Follow:
Food

Brandnooz Box Dezember 2013

Diesen Monat kam mußten wir aufgrund der vielen Feiertage nicht bis zum Monatsende warten, sondern erhielten die brandnooz Box schon in dieser Woche. Das Motto ist “Leckere Weihnacht überall“.

002

  • John West Thunfischfilets in Sonnenblumenöl (1,99€/160g) – Dieser Thunfisch stammt aus der von NGOs empfohlenen Angelruten-Fischerei, bei welcher jeder Thunfisch einzeln von Hand geangelt wird. Das finde ich gut, da ich lange Jahre keinen Thunfisch mehr essen wollte aufgrund der in den Fangnetzen qualvoll verendeten Delfine.
  • Hengstenberg Chilli-Paprika Gurken (1,59€/370ml) – Würzige Schälgurken-Stückchen mit Chilli-Paprika-Note – diese kommen auf das Silvesterbuffet.
  • Lacroix Gänse-Fond (2,99€/400ml) – Ein Fundament für viele Festtagsgerichte oder Terrinen. Ich überlege, ob er wohl auch für Fondue geeignet ist.
  • Mentos Erdbeer-Mix (0,70€/Rolle) – Leckerer erdbeeriger Kauspaß – schmeckt wirklich gut.
  • Seeberger Mikrowellen-Popcorn Salz-Pfeffer-Geschmack (0,99€/90g) – Naja, ich weiß nicht, ob das so mein Geschmack sein wird – für mich muß Popcorn süß sein.
  • Löwensenf BBQ Sauce (2,69€/270ml) – Eine würzig-scharfe BBQ Sauce aus fruchtigen Tomaten – genaus das Richtiger für die Silvesterfeier.
  • Goldmännchen-Tee Cocktail Tea (2,49€/20×2,5g) – Winterzeit ist bei uns im Hause Teezeit und ich bin gespannt wie dieser schmeckt.
  • DeBeukelaer Glücks-Kex (1,49€/150g) – Leckere Schokoladenkekse mit einer feinen Milchcremefüllung in Kleeblattform. Sie schmecken superlecker und sind in ihrer praktischen Verpackung ideal für unterwegs und das Beste: Es gibt keine Schokofinger.
  • NOOZ Magazin mit Rezepten

Mit gefällt der Inhalt der Box gut, allerdings hätte ich mir so kurz vor Weihnachten eine etwas weihnachtlichere Box gewünscht. Schön wäre ein kleiner Schokonikolaus oder Lebkuchen etc. gewesen (so wie im letzten Jahr.

Was meint Ihr dazu?

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

2 Comments

  • Reply Manu

    Schließe mich deiner Meinung an, die Box ist wirklich gut, aber eben zu wenig weihnachtlich. Oder haben wir einfach zu viel Weihnachten erwartet?
    Was absolut lecker ist, sind die Kekse om nom nom, da müssen welche nachgekauft werden 😉

    Ich wünsche dir vorab schon mal schöne Weihnachten 🙂

    18. Dezember 2013 at 21:47
    • Reply Anja

      Ich wünsche Dir auch schöne Weihnachten 🙂

      18. Dezember 2013 at 22:21

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: