Follow:
Food

brandnooz Box Februar 2017 – Unboxing goodnooz

Der Februar ist ja bekanntlich kürzer als andere Monate und daher kam die Box etwas später und zwar erst heute. Ist das logisch? Irgendwie nicht, aber egal ich freue mich trotzdem, denn heute sind tolle Sachen in der brandnooz Box Februar enthalten.

Die Box steht unter dem Motto “Leckere Winterpause” und so sind auch allerlei Leckereien enthalten.

Die brandnooz Box Februar 2017 – das Unboxing

Ich war gerade fertig mit dem Samstagsputz als der Postbote klingelte und mit der Box vor mir stand. Das war das perfekte Timing und so konnte ich sie direkt auspacken. Als erstes sprangen mit die Fruchtfüllungen von Dr. Oetker ins Auge.

brandnooz box februar inhalt

Dr. Oetker Fruchtfüllungen (1,99€/135g)

Das ist genau das, was mir noch für meine Ofenberliner gefehlt hat. Die ganze Zeit habe ich überlegt, wie ich die Marmelade in die Berliner bekomme und hier ist die Lösung. In meiner Box waren die Sorten Kirsche und Pfirsich enthalten. Man kann diese natürlich auch für alle anderen süßen Speisen verwenden, wie z.B. Muffins etc.

Meiner Meinung nach ist die Spritztüller de Fruchtfüllung irgendwie fehlkonzipiert bzw. es fehlt ein Teil zum verlängern. Die Öffnung ist viel zu breit und zu kurz, so dass man nicht bis zur Mitte des Berliners kommt. Leider bleibt auch ein zu großes Loch zurück. Hier besteht also Verbesserungsbedarf, aber auf jeden Fall schon einmal eine Alternative, wenn man keine Gebäckspritze wie ich hat. Die Fruchtfüllung Kirsche schmeckt genau so wie ich es mag und auf jeden Fall besser als Marmelade im Berliner.

Das Rezept für die Ofenberliner folgt morgen.

brandnooz box februar 2017 inhalt foodbox unboxing goodnooz was ist drin

brandnooz box februar

 

MUTTI Polpa Fine (1,29€/400g)

Auch dieses Produkt kommt heute direkt zum Einsatz, da ich zum Abendessen Spaghetti Bolognese geplant habe. Das fein gehackte Fruchtfleisch besteht aus süßen Tomatensorten und wird mit etwas Salz konserviert. Ich freue mich schon darauf.

FINN Crisp Snacks (2,09€/130g)

Ich liebe Finn Crisp und die Snacks sowieso. Daher freue ich mich auch auf diese Variante, welche mit Knoblauch und Kräutern gewürzt ist. Finn Crisp ist aus 100% Vollkornroggen und hat wenig Kalorien, aber ist ballaststoffreich. Die Snacks sind eine leckere Alternative zu Chips.

Rama (0,89€/250g)

Ganz neu ist diese Variante Rama mit Rapsöl. Ich mag Rapsöl sehr gerne und verwende es überwiegend zum Kochen, aber auch zum Backen. Das Rapsöl macht die Rama noch geschmeidiger.

brandnooz box februar 2017 inhalt foodbox unboxing goodnooz was ist drin

Jacquet Mini Brownies (1,89€/150g)

Ja, wenn das mal nicht passend für mich kleine Naschkatze ist. Diese kleinen Brownies sind schokoladig und soft und passen ideal zum Nachmittagskaffee. Man kann sie auch perfekt unterwegs mitnehmen. Ich bin gespannt, ob sie genauso lecker schmecken wie meine selbst gebackenen.

Loacker Choco & nuts

Fast habe ich die Loacker Waffeln in der brandnooz Box schon vermisst, aber da sind sie auch wieder. Dieses Mal in der Variante Choco & nuts. Ich meine sie waren bereits in einer andere Box enthalten, aber macht nix. Loacker kann man immer wieder essen. Sie sind sowas von zart und luftig und ich liebe sie.

Kölln Müsli Knusper Apfel-Mohn (2,99€/500g)

Das Kölln Müsli des Jahres präsentiert sich mit einer leckeren Apfel-Mohn-Mischung. Klingt doch interessant, oder? Ich mag die Kölln Müslis sehr gerne, weil sie immer so leckere Knusperstücke beinhalten.

brandnooz box februar 2017 inhalt foodbox unboxing goodnooz was ist drin

Lipton Aromatische Tees (2,49€/20 Beutel)

Ich mag die schönen Dreiecksbeutelchen von Lipton und derzeit haben wir einen hohen Teeverbrauch. Die Sorte Spicy Mint klingt außergewöhnlich und ich bin schon sehr gespannt wie sie schmeckt.

Black Pirate Energy Exotic Mix – goodnooz Produkt

Dieser Energy Drink enthält Fruchtwein sowie belebendes Koffein und Taurin. Für den exotischen Geschmack sorgen Maracuja, Orange und Mango. Ab und an trinke ich gerne mal einen Energy Drink. Dieser enthält im übrigen Alkohol

brandnooz box februar 2017 inhalt foodbox unboxing goodnooz was ist drin

Fazit zur brandnooz Box Februar 2017

Mir gefällt der Inhalt der brandnooz Box Februar sehr gut. Ich kann alles gebrauchen und es ist nichts dabei, das ich nicht gerne esse. Die Tomatensoße sowie die Fruchtfüllungen von Dr. Oetker kamen wir gerufen. Ich liebe den monatlichen Überraschungseffekt dieser Foodbox immer wieder aufs Neue und daher werde ich die Box auch weiter beziehen.

Wie findet Ihr den Inhalt der brandnooz Box Februar? Hier könnt Ihr im Vergleich einen Blick in die Januar-Box werfen.

 

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

5 Comments

  • Reply Testgitte70

    An den Finn Crisps nage ich gerade schon herum 🙂 Sie sind ziemlich lecker.

    LG Brigitte

    25. Februar 2017 at 18:02
    • Reply Anja

      Wir haben sie gestern auch noch angeknuspert.

      26. Februar 2017 at 11:13
  • Reply Ulrike

    Huhu, ich bekomme mittlerweile auch (wieder) die goodnooz-Box und war mit dem Inhalt sehr zufrieden. Auch ich mag den Überraschungseffekt, habe schon eine ganze Reihe Produkte entdeckt, die ansonsten meiner Aufmerksamkeit entgangen wären. Man neigt ja schon dazu, oft bei den immer gleichen Dingen zuzugreifen.
    Wenn Du gerne Kreppel und Ähnliches selbst machst, schaff Dir doch eine Spritztüte an. Die gibt es z.B. auch von der Dr. Oetker. Da sind passende Tüllen für jeden Zweck dabei, auch eine für Fruchtfüllungen. Der Beutel selbst ist bei 90° waschbar. Denn mal ganz ehrlich: es handelt sich ja hier eher um Marmelade teuer verkauft. 😉
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche. 🙂

    26. Februar 2017 at 10:07
    • Reply Anja

      Hallo Ulrike,
      mir ist jetzt eingefallen, das ich ja eigentlich so eine Garnierspritze habe und da ist auch ein langer Aufsatz dabei. Das probiere ich direkt am Dienstag aus. Klar, sind die Fruchtfüllungen dann doch etwas teurer als ein Marmeladenglas, aber ich finde sie dafür auch etwas fruchtiger und nicht so arg süß.
      Liebe Grüße
      Anja

      26. Februar 2017 at 11:15
  • Reply Sarah

    Oh das sieht aber noch einer tollen Box aus!
    Wirklich tolle Produkte! 🙂
    Liebe Grüße Sarah <3

    26. Februar 2017 at 16:00
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: