Follow:
Food

Die neue Cool Box Oktober – brandnooz

Ich glaube die Cool Box ist eine der beliebtesten Boxen von brandnooz. Das zumindest habe ich den vielen positiven Kommentaren auf der Facebookseite von brandnooz entnommen. Ob die Cool Box Oktober den Erwartungen gerecht wird, erfahrt Ihr nun direkt hier.

Cool Box Oktober 2016 von brandnooz

Die Cool Box ist eine mittlerweile feste Größe im Boxensegment und erscheint ca. 2 bis 3mal pro Jahr. Oft lese ich die Frage, wann denn nun endlich die nächste gekühlte Box rauskommt. Es ist schon praktisch, sich zum Preis von 14,99 Euro (ohne Abo) gekühlte Lebensmittel ins Haus liefern zu lassen. Dank der flexiblen Anlieferungstermine ist es auch gar kein Problem mehr, die Box persönlich zu empfangen.

Beim Auspacken der Foodbox war ich dann auch erfreut, denn es sind tolle Sachen dabei, die wir alle gebrauchen können.

Der Inhalt der Cool Box Oktober

cool box oktober 2016 brandnooz foodbox lebensmittelbox foodblogger inhalt

Milram Grieß Dessert (0,59€/175g)

Meine Mädels lieben Grießbrei und vor allem die mit dem Zwei-Kammer-System. Nun gibt es ihn also wieder von Milram in den leckeren Sorten Erdbeer-Himbeere, Kirsche, Rote Grütze und für kurze Zeit auch Apfel-Zimt. Letzteren habe ich erhalten und kaum war er im Kühlschrank war er auch schon wieder weg.

Kerrygold Joghurt aus Weidemilch (0,79€/150g)

Kerrygold ist bekannt aus Funk und Fernsehen und auch dafür, dass die Milch von Weidekühen stammt. Sie sind sozusagen Tag und Nacht auf den saftigen Weiden und fressen frisches Gras und Kräuter. Genau das macht die Weidemilch so besonders und die daraus resultierenden Produkte so lecker. In den Fruchtjoghurts Himbeere, Zitrone und Rhabarber  gibt es einen hohen Fuchtanteil mit leckere Stückchen.

Milram Feine Quark Creme (0,59€/200g)

Die beiden Sorten Himbeere und Mandarine sind ein leckerer Nachtisch oder eine kleine Zwischenmahlzeit. Das fein-Cremige Dessert ist frei von Farb-, Konservierungs- und Süßsoffen.

Weihenstephan Konditorsahne (1,29€/250g)

Ganz neu ist die Konditorsahne, die mit Mascarpone verfeinert ist. Hiermit gelingen aufwändige Dekorationen ganz ohne Sahnesteif. Die 10% Mascarpone sorgen für einen cremigen Geschmack. Sie ist ideal für meine Schwarzwälder-Kirsch-Muffins oder meine no bake Sommertorte.

cool box oktober 2016 brandnooz foodbox lebensmittelbox foodblogger inhalt

Hilcona Tortellini (1,99€/250g)

Die beiden Sorten Ricotta & Spinaci sowie 4 Formaggi sind ganz frisch im Oktober 2016 gelauncht. Hier werden nur ausgewählte und veredelte Zutaten sowie ganz neu Eier aus Freilandhaltung verwendet. Hilcona verzichtet auf Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker und sorgt so für Genuss ohne Reue. Ich mag die Hilcona Produkte sehr gerne. Mit ihnen kann man superschnell ein leckeres Gericht zaubern. Einfach ein bisschen Gemüse in der Pfanne andünsten, Tomatenmark und etwas Sahne zugeben, die kurz aufgekochten Tortellini zugeben und schon ist eine Mahlzeit fertig.

Emmi Raclette (3,29€/200g)

Ist es nicht schön an einem kalten Winterabend gemeinsam um das Raclette zu sitzen und etwas in kleinen Pfännchen zu brutzeln? Das ist mir eingefallen als ich die Box auspackte und den Raclette Käse von Emmi vorgefunden habe. Der Emmi Käse ist ganz ohne Farb-, Zusatz- und Konservierungsstoffe hergestellt und auch kalt ein Genuss. Ich freue mich aber schon darauf, ihn im Pfännchen schmelzen zu sehen.

YouCook Take away Box (3,99€/420g)

Mit diesen kleinen Boxen ist auch zu Hause ein duftendes Thai Curry oder ein indisches Chicken Tikka schnell auf den Teller gezaubert. Auf dieses Produkt bin ich sehr neugierung und freue mich schon, es auszuprobieren.

Update 24.10.16: Heute habe ich das Rote Thai Curry ausprobiert und war total überrascht wie lecker es schmeckt. Schon während der Zubereitung in der Mikrowelle hat mich der Duft nach Basmati-Reis eingefangen und nach 4 Minuten stand die Mahlzeit auf dem Tisch. Von mir ganz klar ein Daumen hoch. Obwohl ich sonst eher keine Fertigprodukte kaufe, würde ich hier eine Ausnahme machen.

cool box oktober 2016 brandnooz foodbox lebensmittelbox foodblogger inhalt

Knack & Back Rosinenschnecken (1,59€/240g)

Die Rosinenschnecken von Knack & Back sind ganz neu im September in die Kühlregale gekommen und lassen sich einfach und schnell zubereiten. Die Zimtschnecken wären mir nun zwar lieber, aber mein Mann liebt Rosinen und so freut er sich schon sehr darauf. Ich mag die Produkte von Knack & Back sehr, auch wenn wir sie eher selten zu Hause haben.

Joghurt-Schnitte (1,29€/5erPack)

Die Joghurt-Schnitte ist zwar nicht mehr ganz neu in den Kühlregalen, aber trotzdem hat sie es noch nie bis in unseren Kühlschrank geschafft. Ich hatte gelesen, dass sie wohl sehr süß sein soll und das stimmt auch, aber gleichzeitig ist sie herrlich erfrischend und lecker. Meine Große findet sie nicht schlecht, aber die Milchschnitte besser.

cool box oktober 2016 brandnooz foodbox lebensmittelbox foodblogger inhalt

Fazit zur Cool Box Oktober 2016

In der neuen Box sind einige neue Produkte bzw. Sorten enthalten. Der Mix ist sehr gut gelungen und es ist kein einziges Getränk dabei. Wer die letzten Boxeninhalte so angeschaut hat, der weiß sicher, was ich damit meine.

Wie immer ist die Cool Box sehr gut gelungen und von mir gibt’s einen klaren Daumen nach oben.

cool box oktober 2016 brandnooz foodbox lebensmittelbox foodblogger inhalt

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

8 Comments

  • Reply Testgitte70

    Ich hatte mich die letzten Male über die starke Einseitigkeit (Käse, Käse und nochmals Käse) geärgert und habe sie mir daher diesmal nicht bestellt.

    LG Brigitte

    12. Oktober 2016 at 18:39
    • Reply Anja

      Hi Brigitte,
      Käse geht immer, diesmal ist es Raclette und ich finde das toll. Was ich eher nicht so mag, sind irgendwelche angemachten Salate in der Box.
      Liebe Grüße
      Anja

      13. Oktober 2016 at 08:44
  • Reply Orange Diamond

    Hallo meine Liebe,

    diese Box wäre definitif etwas für meinen Mann! Er liebt solche Produkte 🙂
    Die Hilcona-Tortellini werde ich sicherlich kaufen und probieren.

    LG, Alex.

    12. Oktober 2016 at 18:45
    • Reply Anja

      Hi Alex,
      die mag ich auch total gerne.
      Liebe Grüße
      Anja

      13. Oktober 2016 at 14:43
  • Reply Jimena

    Das sieht ja nach einer ganz tollen Box aus, die werde ich mir mal merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    13. Oktober 2016 at 07:46
    • Reply Anja

      Hallo Jimena,
      ja behalte sie mal im Auge. Es lohnt sich auf jeden Fall. So lernt man doch Produkte kennen, die man sich sonst vielleicht nicht kaufen würde.
      Liebe Grüße
      Anja

      13. Oktober 2016 at 14:42
  • Reply Unsere Testküche

    Wir lieben die Cool Box auch! Uns haben zwar die vorigen noch etwas besser gefallen, aber wir können auch mit jeden Produkt etwas anfangen! Was die Einseitigkeit angeht, finde ich schon, dass diese sehr milchlastig ist. Aber wir mögen Milchprodukte – auch Käse 😉
    Liebe Grüße Hannah von Unsere Testküche

    14. Oktober 2016 at 17:16
    • Reply Anja

      Hallo Hannah,
      ich mag die Milchprodukte auch.
      LG, Anja

      27. Oktober 2016 at 15:35

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: