Follow:
Beauty, Beauty & Fashion, Enthält Werbung, Fashion

Fashion Blogger Café The Beach im Beach Mitte Berlin #fashionweek

Hey Ihr Lieben, diese Woche war es so weit und ich bin nach Berlin zu fahren, um mit Pretty You und Orangediamond an einigen Side Events der Fashion Week teilzunehmen. Unser erstes Ziel direkt nach der Ankunft am Berliner Hauptbahnhof war das Fashion Blogger Café The Beach von Styleranking im Beach Mitte Berlin.

Fashion Blogger Café The Beach in Berlin #fashionweek

Die angesagte Location mitten in Berlin ist überwiegend im Freien und wie der Name schon sagt wie ein Strand aufgebaut – das bedeutet auch jede Menge Sand. Da kann man wirklich von Glück sagen, dass das Wetter mitgespielt hat und es weder zu heiß war noch geregnet hat.

Als wir ankamen war die Party bereits in vollem Gange und nachdem wir uns am Lillet Stand mit einem leckeren Wild Berry (Wer kann daran schon vorbeigehen?) versorgt haben, haben wir uns in das Getümmel gestürzt.

Neben den Ständen von p2Cosmetics, neonail, Lillet, Illy sowie foodora gab es auch ein interessantes Programm und natürlich die obligatorische Fotowand, die mit vielen wunderschönen Blumen von TOLL WAS BLUMEN MACHEN ausgestattet war und reißenden Anklang fand.

fashion blogger cafe the beach berlin #fashionweek fashionblogger lifestyle-blog castlemaker

fashion blogger cafe the beach berlin #fashionweek fashionblogger lifestyle-blog castlemaker

fashion blogger cafe the beach berlin #fashionweek fashionblogger lifestyle-blog castlemaker

fashion blogger cafe the beach berlin #fashionweek fashionblogger lifestyle-blog castlemaker

Das Fashion Blogger Café The Beach – Programm

  • 13-14 Uhr Workshop zum Thema „How to create a perfect Instagram Account“
  • 14-15 Uhr Vortrag der Community Marketing Managerin Pinterest Deutschland
  • 15-16 Uhr Workshop für die perfekte Maniküre und die Arbeit mit UV-Lacken

Den ersten Workshop habe ich wohl irgendwie verpasst, wir kamen aber allerdings auch erst kurz nach 13 Uhr an. Das wäre es doch mal gewesen. Der perfekte Instagram Account! Wie muss er aussehen? Wenn man bei den erfolgreichen Instagrammerinnen wie Hannah von Ohcouture schaut, dann sieht man, dass man groß, dünn, blond, Ombre-gefärbt und pastellig sein muss. Es gibt allerdings auch Ausnahmen.

Den Pinterest-Workshop haben wir dann besucht. Anna Neumann von Pinterest Deutschland hat uns durch die Stunde geführt und nicht nur erzählt, sondern auch diverse Fragen beantwortet. Pinterest ist für meinen Blog eine Wichtige Quelle geworden, auch wenn ich noch weit von den 3000 Aufrufen pro Tag via Pinterest entfernt bin, aber ca. 200 bis 250 kommen am Tag über Pinterest und ich hoffe, dass ich das noch steigern kann. Pinterest ist für mich hauptsächlich für meine Food-Beiträge interessant, wobei es wirklich für jede Sparte Möglichkeiten bietet. Besucht mich auf Pinterest und folgt mir doch!

fashion blogger cafe the beach berlin #fashionweek fashionblogger lifestyle-blog castlemaker

Nach dem Vortrag haben wir dann unser Glück bei p2Cosmetics versucht und tatsächlich einen der süßen Produkt-Rucksäckchen gewonnen. Enthalten sind auch Produkte der aktuellen Limited Edition Waterfall  Diesen verlose ich übrigens aktuell auf meiner Facebookseite – also schaut dort unbedingt mal rein!

Bei Neo Nail konnte man sich schöne Gelnägel machen lassen. Da ich aber gerade erst meine Nägel lackiert hatte, habe ich das nicht in Anspruch genommen. Bei Chris von Pretty-you könnt Ihr einen Bericht zu den Gelnägeln für zuhause anschauen.

Tozy.eu – ein Modelabel, bei dem man sich seinen eigenen Mantel zusammenstellen kann, war auch vertreten. Das mit dem Mantel finde ich total cool und ich hätte da irgendwie auch einmal Lust zu, denn ich liebe Trenchcoats. Dort konnte man auch witzige Flamingo-Fotos am Fotopoint machen lassen.

fashion blogger cafe the beach berlin #fashionweek fashionblogger lifestyle-blog castlemaker

 

Was trägt man auf dem Fashion Blogger Café?

Tja, eigentlich war dort wirklich alles vertreten und man kann so ziemlich alles tragen. Ich habe meine heißgeliebte Blumen Bomberjacke getragen und darunter eine transparente Spitzenbluse sowie eine stinknormale Jeans. Andere sind im bunt schillernden Morgenmantel und den Pantoffeln erschienen, wiederum andere im enganliegenden Pailettenkleid. Viele wollten mit ihren Outfits auffallen und einige waren einfach nur zum Qietschen!

fashion blogger cafe the beach berlin #fashionweek fashionblogger lifestyle-blog castlemaker

Hotel Titanic Chaussee Berlin

Nach dem Event sind wir direkt in unser Hotel gelaufen. Über Hotel Quickly hatte ich ein Doppelzimmer im Hotel Titanic Chaussee Berlin gebucht. Der Aufenthalt dort hat uns sehr gut gefallen. Das Hotel hat sehr viele Zimmer, aber dennoch ist es ruhig im Inneren. Das Hotel liegt zentral und direkt an der U-Bahn-Station Naturkundemuseum. Es ist im modernen Retro-Style eingerichtet und sehr ansprechend gestaltet. Der Check-in war schnell und freundlich. Unser Doppelzimmer im 5. Stock war geräumig und das Bad sehr schön. Ich habe noch nie so flauschige Handtücher in einem Hotel gehabt und es standen zudem Bademäntel zur Verfügung. Das Frühstücksbuffet ließ für mich keine Wünsche offen. Hier würde ich auf jeden Fall wieder übernachten. Schaut Euch nur die gemütliche Empfangshalle an.

fashion blogger cafe the beach berlin #fashionweek fashionblogger lifestyle-blog castlemaker

Das war der erste Teil meiner Fashion Week Erlebnisse. Am nächsten Tag waren wir bei der Hashmag Bloggerlounge sowie der Panorama – der Beitrag folgt.

Danke an Styleranking für die Einladung zum Fashion Blogger Café The Beach und den schönen Nachmittag.

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

7 Comments

  • Reply Testgitte70 Naturkosmetik & Lifestyleblog

    Das Hotel sieht gut aus. Seinen eigenen Mantel zusammenstellen, das hört sich wirklich sehr interessant an.

    LG Brigitte

    8. Juli 2017 at 08:55
  • Reply shadownlight

    Wie toll das alles aussieht, da hast du ja richtig was erleben dürfen!
    Liebe Grüße

    8. Juli 2017 at 21:21
  • Reply Karin Genzke

    Das warbestimmt sehr informativ und spannend.
    Liebe Grüße Karin

    9. Juli 2017 at 12:12
  • Reply Oberkroete

    Absolut Oberhammersupergenial !!

    9. Juli 2017 at 16:07
  • Reply Chris

    Es war toll mit dir in Berlin! Ich muss meine Fotos noch alle sortieren. Deine sind auf jeden Fall toll!

    Liebe Grüße

    Chris

    9. Juli 2017 at 22:04
  • Reply Jaqueline von Tozy

    Hallo Anja,

    es freut uns das du so einen schönen Tag in Berlin hattest und dir unser Mantel su gut gefallen hat 🙂 Wir halten dich gerne auf laufenden sobald wir mit dem Verkauf starten.

    Ganz liebe Grüße aus dem schönen München

    Jaqueline von Tozy
    http://www.tozy.eu

    13. Juli 2017 at 22:08
    • Reply Anja

      Super das freut mich liebe Jaqueline.

      13. Juli 2017 at 22:12

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: