Follow:
Beauty & Fashion, Enthält Werbung, Fashion

Nie wieder bügeln? Weniger Bügelwäsche und mein florales Frühlingsoutfit von KLINGEL

Bügeln ist so ziemlich die unliebsamste Hausarbeit, die mir einfällt und daher habe ich mir Gedanken darüber gemacht, wie ich diesen Prozess vereinfachen kann und zeige Euch außerdem mein bügelfreies florales Frühlingsoutfit mit der modischen 3/4 Hose.

Florales Frühlingsoutfit und weniger Bügelwäsche

Hand aufs Herz – bügelt Ihr gerne oder ist das ein absolut lästiges, aber leider oft notwendiges Übel? Also bei mir ist es so: Ich zögere das Bügeln oft so lange hinaus, bis es gar nicht mehr anders geht und ein Riesenwäscheberg bereit liegt. Dabei bügle ich noch nicht einmal alles und mein Gatte muss seine Sachen schon lange selbst bügeln, wenn er sie gebügelt haben möchte. Ich habe mich nämlich total geärgert, dass die sorgfältig gebügelten Shirts bei ihm im Schrank so verwuselt wurden. Auch meine Große kommt mit ihren 17 Jahren nicht mehrin den Genuss meiner Bügeldienste. Bleiben also noch die Klamotten von meiner Kleinen und mir.

Von uns habe ich bisher immer die Hosen, Kleider & Blusen und auch die Shirts und Sweatshirts gebügelt. Irgendwann habe ich dann festgestellt, dass ein Bügeln bei den engen Skinny-Jeans und den Sweatshirts gar nicht nötig ist. Die Jeans schmiegen sich sowieso passgenau an und entfalten sich beim Tragen und die Sweaties müssen nur richtig gefaltet werden, dann sind auch sie recht bügelfrei. Den Rest erledigt das Liegen im Schrank.

Nie wieder buegeln Weniger Buegelwaesche und mein florales Frühlingsoutfit von KLINGEL Blumencaprihose Flowerprint Castlemaker Lifestyle-Blog Modebloggerin

Tipps für weniger Bügelwäsche

Nun bin ich mittlerweile so weit, dass ich auch bei den Shirts und Blusen/Kleider auf das Bügeln verzichte und zwar hat mir dabei Folgendes System geholfen:

  • Die Wäsche nicht mehr so hoch schleudern, sondern nur noch bei ca. 800 Umdrehungen.
  • Dann direkt im feuchten Zustand in Form ziehen, auf einen Bügel hängen und so trocknen lassen.

So einfach ist das und wirklich effektiv. Wenn Ihr dann die Teile zusätzlich mit der Konmari Falttechnik falte, dann bekommen sie auch im Schrank keine Liegefalten. Anleitungen zu der tollen Falttechnik gibt es z.B. bei Youtube.

Nie wieder buegeln Weniger Buegelwaesche und mein florales Frühlingsoutfit von KLINGEL Blumencaprihose Flowerprint Castlemaker Lifestyle-Blog Modebloggerin

Florales Frühlingsoutfit für die modebewusste Frau

3/4 Hose im floralen Design mit Shirt & Jeansjacke – so stylst Du Deine Blumenhose

Noch besser ist es natürlich, sich von vornherein für bügelfreie Ware zu entscheiden, wie zum Beispiel das weiße fließende Shirt mit floralem Ausbrenner sowie die 3/4 Hose im floralen Design von Laura Kent by KLINGEL. Beides kann nach dem Waschen und Trocknen direkt angezogen werden und ist faltenfrei.

Die 3/4 Hose ist der perfekte Begleiter für sonnige Frühlings- und Sommertage und sitzt sehr gut. Beide Teile sind aus dem Online-Shop von KLINGEL, in dem es noch viel mehr Auswahl an sommerlichen floralen Designs gibt.

Die Hose ist im 5-Pocket-Style und in einem hellen fast rosa wirkenden beige. Es gibt sie außerdem noch in hellblau und marineblau. Ich konnte mich zunächst gar nicht entscheiden, weil alle drei Farben sehr schön sind.

Das weiße Shirt ist von weicher zart fließender Qualität und fällt durch seine floralen Ausbrenner sowie die süßen Ärmelabschlüsse im Häkeldesign auf. Es ist ein kleines Kombinationswunder und kann so ziemlich zu allem getragen werden. Es passt auch perfekt zu meinem blau-weiß gepunkteten Hosenanzug.

Dazu habe ich einfach eine blaue Jeansjacke und elegante Pumps in silber gewählt. Bei der Kombination ist man relativ offen, da zu der Hose sehr viel passt. Ich habe mir noch ein flaschengrünes Shirt bestellt, welches auch perfekt harmoniert.

Ich liebe Blumenprints  und gerade im Frühling und Sommer trage ich gerne florale Stoffe.

Nie wieder buegeln Weniger Buegelwaesche und mein florales Frühlingsoutfit von KLINGEL Blumencaprihose Flowerprint Castlemaker Lifestyle-Blog Modebloggerin

Nie wieder buegeln Weniger Buegelwaesche und mein florales Frühlingsoutfit von KLINGEL Blumencaprihose Flowerprint Castlemaker Lifestyle-Blog Modebloggerin

Jetzt interessiert mich, wie Ihr zu floralen Stoffen steht und ob Ihr noch bügelt und ob es vielleicht sogar jemanden gibt, der gerne bügelt?

Der Beitrag ist in freundlicher Kooperation mit KLINGEL entstanden.
Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

17 Comments

  • Reply Anni

    Ich muss sagen, ich bügle nie :D Ich habe vielleicht 2 mal in meinem Leben eine sehr zerknitterte Bluse für ein wichtiges Meeting gebügelt, sonst trage ich aber aber auch nichts wo bügeln notwendig wäre.
    Problem gelöst ;)

    Liebe Grüße,
    Anni von https://www.yogagypsy.de

    5. April 2019 at 13:03
  • Reply Sandra

    Bügeln find ich voll doof. Und kaufe mir tatsächlich Kleidung, die das nicht so unbedingt benötigt. Dein Outfit steht Dir übrigens hervorragend. Gefällt mir richtig, richtig gut.
    Liebe Grüße an Dich
    Sandra

    5. April 2019 at 10:00
    • Reply Anja

      Danke liebe Sandra <3.

      5. April 2019 at 10:31
  • Reply Julia

    Ich muss gestehen, ich hab nicht mal ein Bügeleisen zu Hause. Obwohl ich glaube, ich eines für die Notfälle haben sollte. Da wär dieses eine tolle Hemd.. ;) Danke nochmal für den Reminder!

    Alles Liebe,
    Julia

    5. April 2019 at 09:59
  • Reply Viewofmylife

    Oh ja – ich hasse bügeln. Seit Wochen hängt wieder was für mich bereit und wartet darauf gebügelt zu werden. Jedoch freut es mich überhaupt nicht. Liebe Grüße Claudia

    5. April 2019 at 06:57
  • Reply Loving Carli

    Ich habe das Glück dass mein Freund meistens bei uns bügelt. Er kann das sogar besser als ich. Allerdings bügel ich auch ganz gerne aber natürlich ist man froh wenn sich die Bügelwäsche in Grenzen hält. Dein Outfit gefällt mir übrigens sehr gut.

    Liebe Grüße
    Melanie von https://www.lovingcarli.com/

    4. April 2019 at 21:27
  • Reply Avaganza

    Ich gebe zu – ich hasse bügeln ;-). Bei uns wird nur die Bettwäsche und die Hemden und Blusen gebügelt … sonst nix. Das reicht mir auch vollkommen.

    glg
    Verena

    4. April 2019 at 14:07
  • Reply WellSpaPortal

    Liebe Anja,
    ich sehe absolut nur Vorteile in diesem Outfit :-)
    Es ist sportlich und doch ordentlich, es steht dir ausgezeichnet und das Thema weniger Bügelwäsche ich ganz sicher nicht von der Hand zu weisen :-)

    Super, liebe Grüße, Katja die https://auszeitgeniesser.de

    4. April 2019 at 11:35
  • Reply Kim

    Mein Oma liebt bügeln und wenn sie zu vorbei kommt – geht sie automatisch Richtung Bügelbrett ;D okay richtiger Luxus, aber sie sagt sie macht es gern (ich wehre mich erst Mal nicht) liebe Grüße und schönes Outfit!

    3. April 2019 at 23:41
  • Reply miras_world_com

    Ich gebe zu, wenn mir eine Frau sagt, sie bügelt gerne, da frage ich mich… was stimmt mit ihr nicht (lach). Ich kaufe eher Kleidung, die nicht nötig hat aber bei den Hemden meines Mannes, mache ich drei Kreuze ( von wegen Bügelfrei). Tolle Tipps meine Liebe! Schöne Grüße!

    3. April 2019 at 15:26
    • Reply Anja

      Hallo Du Liebe,
      die Hemden bringt mein Mann zum Glück in die Reinigung.
      Liebe Grüße
      Anja

      3. April 2019 at 20:41
  • Reply Shadownlight

    Das sind ja tolle Bilder!
    Ich mag den Blumenprint sehr!
    Liebe Grüße!

    3. April 2019 at 14:41
  • Reply Steffi

    Huhu,

    deinen Tipp ziehe ich schon seit einiger Zeit durch und muss sagen: Das klappt echt fantastisch! Seitdem ich den Schleudergang niedrig stelle, sind die Sachen kaum noch zerknautscht.

    Lg
    Steffi

    3. April 2019 at 13:42
  • Reply Who is Mocca?

    Ich muss sagen, dass ich vielleicht 1-2 x im Jahr bügle. Zum einen achte ich schon beim Kauf darauf und zum anderen bügelt mein Mann seine Sachen selbst. :D Toller Look auch!!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und agenturspatz.com

    3. April 2019 at 10:04
    • Reply Anja

      1-2 mal im Jahr ist ja erträglich. Das ist auch mein Ziel.
      Liebe Grüße
      Anja

      3. April 2019 at 10:11
  • Reply Denise Drews

    Ich bügel meine Kleidung nie :-) Ich hänge die sachen nach dem waschen immer gleich auf

    3. April 2019 at 08:58
    • Reply Anja

      Das finde ich super, wäre ich nur früher auf diese Idee gekommen. Das hätte mir viel Zeit erspart.
      Liebe Grüße
      Anja

      3. April 2019 at 10:12

    Ich freue mich ueber Kommentare

    Ich akzeptiere

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.