Follow:
Food, Muffins, Cupcakes & Kekse, Süßes

Rezept für einfache fluffige Oreomuffins – der Hit für Kids

Meine Kinder lieben Oreo Kekse, sei es die Originalen oder auch die nachgemachten, hauptsache schwarzer Keks mit weißer Füllung. Daher überlege ich mir auch immer wieder neuen Rezepte mit diesen Keksen und diesmal gab es Oreomuffins.

Einfache Oreomuffins, wie sie meine Kids lieben

Der Teig ist super schnell zubereitet und die Backzeit ist sehr kurz, so dass man die kleinen Kuchen auch einfach mal ganz spontan machen kann.

rezept fuer einfache oreomuffuns muffins schnell gemackt Castlemaker Lifestyle-Blog

Rezept für Oreomuffins

Zutaten für Oreomuffins – ca. 12 Stück

  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Öl oder 120 g geschmolzene Butter
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • ca. 5 EL Milch
  • 3-4 EL Apfelmus
  • Vanilleschote oder Vanilleextrakt
  • 10 Oreo-Kekse oder ähnliche

Zubereitung Oreomuffins

  1. Die gekühlten Oreokekse klein schneiden, aber nicht zu klein (so ca 0.4 bis 0.5 mm Stücke). Gekühlt deshalb, weil sonst die Creme beim schneiden rausquetscht. Ich habe dafür ein scharfes Messer mit glatter Klinge genommen.
  2. Das Öl (ggf. geschmolzene Butter o. Margarine) mit dem Zucker schaumig rühren.
  3. Die Eier zufügen und weiterrühren.
  4. Das Mehl mit dem Backpulver sowie dem Salz vermischen und unter die restlichen Zutaten rühren.
  5. Vanille sowie die gewünschten restlichen Zutaten (Milch und was Ihr sonst noch wollt) zugeben und per Hand verrühren.
  6. Die klein geschnittenen Oreo Kekse per Hand unterheben und den Teig in die vorbereiteten Muffinförmchen füllen – bis ca. 0,5 cm unterhalb des Randes.
  7. Bei 180 Grad Umluft für ca. 18 min. backen lassen (Stäbchenprobe). Bitte unbedingt auf die Temperatur achten. Bei niedriger Temperatur gehen sie nicht so schnell hoch und es ensteht nicht das muffintypische Hütchen.

TIPP: Wer es noch etwas saftiger mag, der kann einen Apfel in kleine Stückchen schneiden und in den Teig mischen.

rezept fuer einfache oreomuffuns muffins schnell gemackt Castlemaker Lifestyle-Blog

rezept fuer einfache oreomuffuns muffins schnell gemackt Castlemaker Lifestyle-Blog

rezept fuer einfache oreomuffuns muffins schnell gemackt Castlemaker Lifestyle-Blog (6)

 

rezept fuer einfache oreomuffuns muffins schnell gemackt Castlemaker Lifestyle-Blog (6)

Manchmal sind die einfachsten Rezepte doch die besten.

Mögt Ihr Oreos auch so gerne und habt Ihr schon einmal damit gebacken?

Wir haben schon viele Rezept mit Oreos gemacht. Mal habe ich einen no bake Cheesecake mit Oreoboden gemacht, aber am liebsten verwende ich die Oreo Kekse für ein Schichtdessert.

Das Himbeermousse auf Oreo ist zum Beispiel ein Dauerbrenner auf Pinterest und ich bin mal gespannt ob das Zitronenmousse genauso gut auf Pinterest performen wird.

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

2 Comments

  • Reply hedmee

    Wieder so ein tolles Rezept. Die werde ich nächste Woche gleich mit meinem Mäuschen nachbacken.

    Lieben Dank und liebe Grüße
    Doreen

    21. Juli 2018 at 12:20
  • Reply Neicoolio-mylife

    Das verführt ja gerade zu um nach zu backen 😀
    Liebe Grüße Neicoolio
    https://www.neicoolio-mylife.de

    20. Juli 2018 at 12:42
  • Ich freue mich ueber Kommentare

    Ich akzeptiere

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.