Follow:
Food, Herzhaftes

REZEPT Lachs-Lasagne mit Blattspinat

Da meine Tochter kein Fleisch ißt – nein sie ist keine Vegetarierin oder Veganerin, sie mag einfach nur kein Fleisch, steht bei uns öfter mal Fisch auf dem Speiseplan. Dabei ist Lachs bei den Kids am beliebtesten und daher habe ich heute ein leckeres Rezept für eine Lachs-Lasagne mit Blattspinat für Euch.

Rezept Lachs-Lasagne mit Blattspinat

Ich kann mich noch sehr gut an meine Jugend erinnern und hatte auch Phasen, in denen ich kein Fleisch essen wollte. Auch heute essen wir sehr wenig Fleisch – höchstens 1-2 mal im Monat, im Sommer etwas öfter, wenn wir grillen.

Heute geht es ja aber um den Fisch, genauer gesagt um den sicher beliebtesten Fisch, den Lachs. Wir kaufen achten beim Kauf natürlich auf das  .. Zeichen und Bio-Qualität.

Stark wie Popeye mit Spinat?

Natürlich darf auch ein wenig Gemüse nicht fehlen und daher kommt der Blattspinat zum Einsatz. Ihr wißt ja, wie wertvoll der Blattspinat mit seinem Eisenwert ist. Da wird man stark wie Popeye. Scherz beiseite, mittlerweile weiß natürlich jeder, dass der Eisenwert im Spinat nicht so hoch ist wie früher angenommen, da das Komma verrutscht war. Trotzdem leistet Spinat einen Beitrag zur gesunden Ernährung und hat ein paar ansehnliche Vitamine und Mineralstoffe. Hier gibt es die exakten Zahlen.

lachs-lasagne Rezept Lachslasagne mit Spinat Lachs foodblogger Castlemaker Lifestyle-Blog

Zutaten für das Rezept Lachs-Lasagne mit Blattspinat

  • 1 Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 100 g Blattspinat TK oder frisch
  • 200 g geräuchterer Lachs in Scheiben
  • 500 ml Tomatenpassata
  • 100 ml Rama Cremefine zum Kochen
  • 150 g Streuselkäse, z.B. Gouda oder auch Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Kräuter – Ich verwende das Dita Detox von Sonnentor
  • Lasagneplatten
  • 100 ml Gemüsebrühe

Zubereitung Rezept Lachs-Lasagne mit Blattspinat

  1. Die Zwiebel klein schneiden und in etwas Öl in der Pfanne andünsten.
  2. Mit ca. 100 ml Gemüsebrühe und der Tomatenpassata ablöschen und Rama Cremefine zugeben.
  3. Die Tomaten würfeln und dazugeben. Dann den Spinat zugeben und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen.
  4. Nun die Auflaufform mit Öl auspinseln und dann den Boden mit der Soße bedecken. Lachsscheiben darauf verteilen und dann die Lasagneplatten auflegen.
  5. So weiter Schicht für Schicht verfahren und mit Soße abschließen. Ich mache meistens 3 Schichten.
  6. Die Lasagne in den Ofen schieben und bei 200 Grad für 35-40 min. backen lassen.
  7. Nach 20 min. Backzeit den Käse aufstreuen und weitere 15 min. bei 200 Grad weiterbacken.
  8. Dann kann die Lasagne aus dem Ofen geholt werden.
  9. Guten Apetitt

lachs-lasagne Rezept Lachslasagne mit Spinat Lachs foodblogger Castlemaker Lifestyle-Blog

lachs-lasagne Rezept Lachslasagne mit Spinat Lachs foodblogger Castlemaker Lifestyle-Blog

lachs-lasagne Rezept Lachslasagne mit Spinat Lachs foodblogger Castlemaker Lifestyle-Blog

Ich verzichte bei meinen Lasagnen immer auf die Bechamel-Sauce. Ich finde sie einfach viel zu fettig und mag sie nicht so gerne. Meine Kids haben die Lachs-Lasagne mit Begeisterung verschlungen und auch der Spinat hat sie nicht gestört. So bekommen sie dann doch noch ihre Portion Gemüse und es schmeckt.

Habt Ihr auch solche Tricks, wie Ihr das Gemüse am besten versteckt?

Hier gibt es ein weiteres Rezept mit Lachs: Lachs auf Gemüsebeet

Ein schnelles Rezept für Blätterteigpizza habe ich auch noch für Euch –hier entlang.

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

2 Comments

  • Reply Katrin testet für Euch

    Hallo 😉

    ich liebe Lachs und Spinat 🙂 Deine Lasagne sieht super lecker aus und macht wirklich Lust auf’s Nachmachen – Vielen lieben Dank !

    LG und schönen Sonntag
    Katrin

    27. August 2017 at 10:44
  • Reply shadownlight

    Hmmm, die sollte ich auch mal wieder machen!
    Liebe Sonntagsgrüße!

    27. August 2017 at 15:58
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: