Follow:
Food

Gastrolux Pfannentest 2014 – Kartoffelpfanne mit Ziegenkäse

Heute präsentiere ich Euch ein weiteres köstliches Rezept, welches ich im Rahmen des großen Pfannentests 2014 mit meiner Gastrolux 26 cm (7cm Rand) auf meinem Induktionsherd zubereitet habe.

004Zubereitungsdauer: ca. 45 min.

Zutaten

  • ca. 700 g Kartoffeln
  • 200 g Brokkoli,
  • 2 Tomaten,
  • französicher Ziegenkäse
  • 2 kleine Schalotten
  • Gemüsebrühe
  • Kräutersalz, Pfeffer

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und klein würfeln. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Brokkoli waschen und in Röschen schneidden (alternativ TK Brokkoli verwenden). Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und dann zunächst die Zwiebeln zugeben und kurz danach die Kartoffelwürfel. Auf hoher Stufe 5 Minuten unter mehrm002aligem Wenden anbraten und dann auf mittlerer Stufe weiterbraten lassen. Nach ca. 5 Minuten die Brokkoli zufügen und 150 ml Gemüsebrühe angießen. Weitere 15 Minuten auf mittlerer Stufe unter mehrmaligem Wenden köcheln lassen. Die Tomaten in Stückchen schneiden und den Ziegenkäse (ich habe Merci Chef verwendet) klein würfeln. Beides zugeben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren. Sehr lecker 🙂

 merci chef

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

No Comments

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: