Follow:
Deutschland, Enthält Werbung, Freizeit & Reisen, Hamburg, Städte/Hotels

Designhotel 25hours hafencity – Citytrip Hamburg

Nun war ich also schon das dritte Mal innerhalb von zwei Jahren in Hamburg und dieses Mal durfte ich im schönen 25hours hafencity Hotel übernachten. Das moderne Hotel liegt ganz in der Nähe der Elbphilharmonie und der Speicherstadt und bietet sowohl Einzelreisenden, Paaren wie auch Familien eine tolle Unterkunft.

25Hours Hafencity Hotel Hamburg Speicherstadt Reisen mit Kindern Lifestyle-Blog Castlemaker (3)

Das 25hours hafencity Hotel in Hamburg

Erinnert Ihr Euch, dass ich den Aufenthalt mit meinem Beitrag ” Valentinstag” bei der radbag-Blogparade gewonnen habe? Ich durfte mir eines der 25Hours Hotels in Deutschland aussuchen und mache mir für das in der Hafencity entschieden.

Vor kurzem war es dann so weit und mit dem Zug ging es nach Hamburg zum Hauptbahnhof. Von dort sind wir bequem in die U-Bahn-Linie 4 gestiegen und und kamen nach 2 Stationen bereits an der Haltestelle Überseequartier an und haben erst einmal gestaunt. Noch nie habe ich eine so schöne und stylishe U-Bahn-Station gesehen. Sie ist ganz in blau gehalten und man kann sogar Modellschiffe bewundern. Ich bin gespannt wie lange sie so schick bleibt.

Direkt gegenüber der Station befindet sich das 25Hours Hafencity Hotel mit Blick auf den Hafen. Derzeit ist dieser Blick noch etwas durch eine Baustelle getrübt, aber ein Ende ist sicher in Sicht.

25Hours Hafencity Hotel Hamburg Speicherstadt Reisen mit Kindern Lifestyle-Blog Castlemaker

25Hours Hafencity Hotel Hamburg Speicherstadt Reisen mit Kindern Lifestyle-Blog Castlemaker

Check-in im 25hours hafencity

Schon beim Betreten des Eingangsbereichs wird man von der coolen Retroeinrichtung mit Sichtbetonelementen gefangen genommen. Ein großer Sitzbereich lädt zum Verweilen ein und in dem kleinen Shop gibt es Allerlei Krims Krams zu bewundern und auch zu kaufen. Da bin ich glatt schwach geworden.

Der Hingucker ist aber der originale Übersee-Container, welcher als coole Meeting-Location und für andere Festivitäten dient.

Der Check-in ging ganz schnell und schon hatten wir unsere Zimmerkarten. Mit diesen haben wir den witzigen Aufzug im Look einer Holzkiste betreten und sind zu unserem Zimmer im 4. Stock gefahren. Für uns war eine L-Koje mit Zustellbett gebucht.

25Hours Hafencity Hotel Hamburg Speicherstadt Reisen mit Kindern Lifestyle-Blog Castlemaker

Die Zimmer im 25hours hafencity

Es gibt 5 verschiedene Zimmerkategorien bzw. Kojen, wovon die L-Koje für 3 bis 4 Personen ausreichend Platz bietet. Wer noch mehr Platz benötigt kann eine XL-Koje oder 2 Kojen mit Verbindungstür buchen.

Wie der Name schon verrät sind die Zimmer im Kojen-Stil eingerichtet. Das betrifft nun nicht die Betten. Die sind zum Glück sehr gemütlich und haben nichts mit einer Koje gemein, aber die Schränke und Regale sind kojenmäßig eingebaut und bieten einen maritimen Flair. Der Stil der Koje hat uns allen sehr gut gefallen. Das Bad ist einfach nur zu süß und sogar an einen Zeitschriftenhalter neben der Toilette wurde gedacht.

Das große Sofa lädt zum Lümmeln oder wie in unserem Fall zur Klamottenablage ein und auch ansonsten ist ausreichend Staufläche für einen Citytrip vorhanden. Der coole Kofferschreibtisch beherbergt eine Minibar und bietet Platz zum Arbeiten, für alle die auf das Arbeiten nicht verzichten wollen.

Die 170 Kojen verfügen alle über eine Klimaanlage, welche individuell geregelt werden kann. Schöner ist es aber, die frische Luft durch die großen Fenster hereinzulassen. Durch die ruhige Lage unserer Koje Richtung Garten war das auch kein Problem in der Nacht.

Besonders praktisch fand ich die im Zimmer bereit gestellte Tasche, die man für einen Bummel nutzen konnte. Das finde ich eine super Idee und habe das bisher vorher nur im Familienhotel Kröller gesehen.

Im Bad befinden sich Produkte von STOP THE WATER WHILE USING ME! mit einer klaren Botschaft. Die sehen cool aus und duften dazu himmlisch. Es ist für Handseife, Duschgel sowie Shampoo gesorgt. Die Produkte sind 100% natürlich und aus biologischem Anbau.

25Hours Hafencity Hotel Hamburg Speicherstadt Reisen mit Kindern Lifestyle-Blog Castlemaker

25Hours Hafencity Hotel Hamburg Speicherstadt Reisen mit Kindern Lifestyle-Blog Castlemaker

Frühstück im 25hours hafencity

Das köstliche Frühstücksbuffet ist von 6.30 bis 10.30 Uhr verfügbar und lässt kaum Wünsche offen. Zunächst muß man sich aber für einen der Plätze entscheiden. Soll man lieber eine gemütliches Abteil auf einer Empore wählen, auf die Barhocker sitzen oder es sich auf den Teppichstapeln bequem machen? Wir haben jeden Morgen einen anderen Platz ausprobiert. Wir waren mit dem Angebot des Frühstücksbuffets sehr zufrieden und besonders empfehlen kann ich den Grießbrei mit Kirschen und Zimtzucker und das Wasser mit Limetten und Minze.

25Hours Hafencity Hotel Hamburg Speicherstadt Reisen mit Kindern Lifestyle-Blog Castlemaker (5)

Sonstiges im 25hours hafencity

Wenn es die geplanten Aktivitäten zulassen, dann sollte man unbedingt den gemütlichen club florr aufsuchen und sich entspannt mit einem frisch gebrühten Tee in einen der Ledersessel setzen und die Beine hochlegen. Oder wie wäre es mit einer Runde Tischkicker? Meine Kleine war auf jeden Fall sehr begeistert von diesem Angebot. Ich habe in der Zeit lieber etwas gechilled.

In der Hafensauna mit Blick auf den Hafen und das Kreuzfahrterminal kann man nach einer langen Sightseeingtour seine Kräfte wieder sammeln.

Des weiteren bietet das 25Hours Hafencity kostenlos zwei Internetplätze (Apple iMac) an. Hier steht auch eine Sofotbildkamera, in der ihr für 3 Euro 4 witzige Schnappschüsse von Euch machen lassen könnt.

Spezieller Service im 25hours hafencity

Wer nicht laufen mag, kann sich kostenfrei einen echten Mini ausleihen und damit die Stadt unsicher machen. Oder doch lieber radeln? Auch hier ist das Hotel bestens ausgerüstet und stellt schicke Bikes zur Verfügung. Einfach an der Rezeption nachfragen.

25Hours Hafencity Hotel Hamburg Speicherstadt Reisen mit Kindern Lifestyle-Blog Castlemaker (5)

Unser Fazit zum 25hours hafencity.

Das Hotel hatte für uns die optimale Lage zum Hafen, zur Elbphilharmonie und zur Speicherstadt. Es ist somit der ideale Ausgangspunkt für Unternehmungen in Hamburg. Dazu aber bald mehr. Hier geht es zu meinem letzten Hamburgbericht mit Miniatur Wunderland, Hafenrundfahrt und mehr.

Einkaufsmöglichkeiten sind direkt um die Ecke im Überseeboulevard, wo es einen Rossmann, Alnatura, Edeka und viele tolle andere Läden sowie Lokale gibt.

Der Service und die Einrichtung waren top und wir waren rundum zufrieden. Direkt um die Ecke befindet sich ein weiteres 25hours Hotel und zwar das Alte Hafenamt. In Deutschland gibt es weitere 25h Hotels, die jeweils ganz individuell eingerichtet sind. Bei Melanie von Rosegold & Marble könnt Ihr zum Beispiel das in Berlin am Zoo bewundern.

∑Den Aufenthalt im 25Hours Hafencity habe ich gewonnen. Der Bericht beruht auf meinen persönlichen Erfahrungen und wir würden das Hotel jederzeit wieder wählen.
Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

11 Comments

  • Reply shadownlight

    Danke für den tollen Tipp, den merke ich mir :).
    Liebe Grüße!

    23. August 2017 at 15:14
  • Reply Janine

    Hola die Waldfee, bei dem Hotel hat man ja echt an jeder Ecke etwas zum gucken 😀 ich liebe so viele Details in Räumen 🙂
    Bin im Februar in Hamburg, da wäre das doch mal eine Überlegung wert 🙂

    Alles Liebe,
    Janine

    23. August 2017 at 18:18
  • Reply Billchen

    Hamburg steht auch noch auf meiner Wunschliste, ich hoffe im nächsten Jahr klappt es endlich mal. Das Hotel sieht toll aus, das werde ich mir auf jeden Fall mal merken.

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen’s Beauty Box

    24. August 2017 at 08:55
    • Reply Anja

      Hallo Sybille,
      dann drücke ich Dir die Daumen, dass Du es bald nach Hamburg schaffst.
      Liebe Grüße
      Anja

      24. August 2017 at 11:59
  • Reply Marie

    Ich kenne nur das 25hours Hotel in Berlin und dieses finde ich schon richtig schön. Dein Hotel sieht genauso hübsch aus, da möchte ich auch einmal schlafen. Alles Liebe Marie

    24. August 2017 at 09:12
    • Reply Anja

      Das in Berlin am Zoo habe ich schon bei Melli bewundert und ich finde es auch wunderschön.
      Liebe Grüße
      Anja

      24. August 2017 at 11:58
  • Reply Petra

    Ich finde auch immer wieder,dass Hamburg eine Reise wert ist. Stylisches Hotel danke fürs vorstellen. LG Petra

    24. August 2017 at 12:16
  • Reply Elke

    Das ist ja kuschelig eingerichtet!

    24. August 2017 at 16:44
  • Reply Heidi

    Was für ein cooles Hotel!

    24. August 2017 at 19:15
  • Reply Malin

    OMG das sieht so mega schön aus! Das ist genau der Style, den ich liebe. Totales Traum Hotel <3

    Liebe Grüße,
    Malin |Spark&Bark

    27. August 2017 at 00:39
  • Reply Andrea

    Ach wie schön, ich mag die 25hours Hotels immer total gerne!

    29. August 2017 at 15:21
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: