Follow:
Beauty & Fashion, Enthält Werbung, Fashion

Meine 5 Make-Up Essentials und maritimer Look mit Streifenhose

[Anzeige] Der Sommer naht mit Riesenschritten und da ist weniger mehr, das gilt sowohl für meine 5 Make-up Essentials wie auch für meinen maritimen Look mit Streifenhose.

Der maritime Look kommt eigentlich nie aus der Mode und mit blau-weiß sowie rot kann man nicht viel falsch machen. Mit den maritimen Farben verbinde ich eher den hohen Norden wie die Nordsee oder die Ostsee. Dabei schwelge ich in Erinnerungen an meine Lieblingsstadt Hamburg sowie an das raue Sylt und hoffe, dass wir bald mal wieder dorthin reisen können.

make-up essentials und maritimer look mit streifenhose castlemaker lifestyle-blog

Maritim mit Steifenhose und meine 5 Make-up Essentials für alle Tage

Vorher stelle ich Euch aber meine 5 Make-up Essentials für den Sommer sowie meinen maritimen Look von KLiNGEL mit Streifenhose, Bluse & Keilpumps vor.

Ich bin eher nicht so der Marlene-Hosen Typ, weil ich einfach zu klein bin, aber diese Hose steht sogar mir, denn es gibt sie auch in Kurzgrößen. Die sind perfekt für meine 1,63 m lt. Personalausweis.

So kombinierst Du die Streifenhose

Ich habe lange überlegt, ob ich einmal so eine weite Hose bestellen sollte und nun da sie da ist, bin ich wirklich begeistert. Es ist schon ein viel lässigeres Tragegefühl als eine Slim Jeans. Die lässige Streifenhose in blau-weiß ist super leicht und somit ideal für die Sommertage. Auf den ersten Blick wirkt sie recht durchsichtig, aber mit hautfarbener Unterwäsche blitzt nichts durch. Die bequeme Schlupfhose wird mit einem Bindegürtel geschlossen.

Dazu trage ich eine lässige dünne weiße Schlupfbluse ohne Kragen. Sie ist aus seidig fließender Qualität und lässt sich super kombinieren – auch zu Jeans oder Rock. Ein Allrounder, der in keinem Kleiderschrank fehlen darf. Sie ergänzt meine Sammlung weißer Oberteile perfekt, denn ich liebe weiß.

Bei der Schuhwahl habe ich auf die super bequemen Keilpumps zurück gegriffen, die aus weichem Ziegenleder gearbeitet sind. Ich trage aufgrund meiner Größe am liebsten Schuhe mit Absatz und diese verbinden die gewünschte Höhe mit Komfort. Darin laufe ich fast wie auf Wolken.

Alle Teile sind im Online-Shop von KLiNGEL erhältlich und ich habe diese für Dich verlinkt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Meine 5 Make-up Essentials für alle Tage

Mittlerweile bin ich in dem Alter angelangt, in dem ich das Haus ungeschminkt wirklich nur noch im allergrößten Notfall verlasse. Dieser ist zum Glück aber bisher noch nicht eingetreten. Die folgenden Produkte verwende ich täglich – somit auch auf den Fotos mit dem maritimen Look – und ich bin in maximal 3 Minuten fertig mit allem. Naja, gestoppt habe ich es noch nie, aber es geht auf jeden Fall echt schnell.

  • Foundation mit LSF50
  • Loser Puder – hierfür verwende ich einen Pinsel
  • Kajal – ohne geht es absolut nicht
  • Mascara – oder ganz altmodisch: Wimperntusche
  • Bronzer oder Rouge – je nach Laune

Make-up ist ja der Überbegriff für alle dekorativen Kosmetikprodukte und beinhaltet auch das, was wir weitläufig als Make-up bezeichnen. Ganz neumodisch heißt das nun aber Foundation und ich verwende hier am allerliebsten eine CC Cream und zwar mit einem hohen Lichtschutzfaktor. Diese trage ich am liebsten mit einem Schwämmchen auf.

Als Puder nehme ich am liebsten einen losen Puder, der gut mattiert. Dieser glättet zudem ein paar Fältchen und das kann man in meinem Alter gut gebrauchen. Aufgetragen wird er mir einem Pinsel.

Zur Betonung der Augen verwende ich seit Teenagerzeiten einen schwarzen Kajal. Ohne fühle ich mich irgendwie total nackig um die Augen. Eindeutig als Kajal bezeichnete Stifte sind übrigens nur noch schwer zu finden.

Mascara ist für mich ebenso wichtig, denn meine Wimpern sieht man sonst kaum, obwohl sie eigentlich recht lang sind. Dunkle lange Wimpern unterstreichen auf jeden Fall die Augen zusätzlich und ich bin jeden Tag aufs neue begeistert, was so ein bisschen Tusche ausmacht.

Die abgebildeten Marken sind die, die ich am liebsten verwende. Jede Haut ist aber anders und daher musst Du selbst herausfinden, welche Produkte am besten zu Dir passen. Für meine großporige Haut haben sie sich auf jeden Fall bewährt und die Wimperntusche finde ich mega.

Wie gefällt Dir mein Look mit Streifenhose und was sind Deine Make-up Essentials?

Schau Dir auch meinen maritimen Look an, den ich in Hamburg geshootet habe.

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

16 Comments

  • Reply Milli

    Ich finde deinen Look richtig toll. Die Hose steht dir total gut und wirkt super sommerlich. Solche Looks brauchen wir im Moment, denn ich finde sommerliche Outfits machen direkt gute Laune.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    19. Mai 2020 at 19:21
    • Reply Anja

      Danke liebe Milli.

      19. Mai 2020 at 19:30
  • Reply Jana

    Ich mag gern Shirts mit maritimen Motiven, aber bei Hosen bin ich eher Fan von Jeans :) Dein Look gefällt mir trotzdem gut, passt toll zum aktuellen Wetter!

    Liebe Grüße
    Jana

    18. Mai 2020 at 22:38
    • Reply Anja

      Danke liebe Jana

      19. Mai 2020 at 19:30
  • Reply Alice Christina

    Früher hab ich unglaublich gerne den maritimerem Look getragen. Aktuell bin ich ja eher auf Animal Print ;) ein paar schöne Hosen im maritimen Look hab ich aber auch noch. Perfekt für den Frühling und Sommer :)

    Liebe Grüße
    Alice Christina von http://www.alicechristina.com

    18. Mai 2020 at 21:42
  • Reply Busymamawio

    Auch wenn ich nicht sonderlich auf maritime styles stehe, gefällt mir die streifenhose sehr gut :) das make up am Meer darf gerne schlicht sein und meine foundation trage ich immer leicht :)
    Ganz liebe Grüße
    Wioleta

    18. Mai 2020 at 20:11
  • Reply David Schmid

    Das Outfit sieht wirklich toll aus, und für die Damenwelt sind deine Tipps sicher sehr hilfreich. Vielen Dank dafür! Der maritime Look löst bei mir Fernweh aus, aber bis ich wieder ans Meer reisen kann, wird es wohl noch eine Weile dauern. Wir haben bei uns in der Schweiz zwar auch sehr schöne Landschaften, aber ein Meer ist leider nicht dabei …
    David von https://www.photoschmid.com/

    18. Mai 2020 at 11:31
  • Reply Miriam

    Die Hose steht dir enorm gut. Ich glaube, die wäre bei mir nie in die engere Auswahl gekommen, weil ich auf dem Bügel den Eindruck gehabt hätte, dass sie total aufträgt. Aber du zeigst hier, dass dem nicht so ist und du kannst die Hose super tragen. Deine Kombinationen gefallen mir auch gut.

    18. Mai 2020 at 10:32
  • Reply Bettina Halbach

    :-) ich finde die Hose klasse, könnte ich mir auch für mich vorstellen, Danke für die Inspiration. Make up essentials nur eine BB-Crème oder eine leichte Foundation wenn ich außer Haus gehe, manchmal Lippenstift. Wert lege ich allerdings auf hochwertige Tages- und Nachtpflege und Reinigung, liebe Grüße Bettina

    17. Mai 2020 at 21:28
  • Reply Tanjas bunte Welt

    Ein sehr schönes Outfit das man wirklich immer und überall tragen kann

    16. Mai 2020 at 19:11
  • Reply Alisia Clark

    Hallöchen :)

    ich habe auch mal so eine Streifenhose bestellt gekauft gehabt, aber hab sie schnell wieder zurück gegeben. Da ich breitere Hüften habe, hab ich mich bei so einem lockeren Stil einfach unwohl gefühlt. Dir steht es aber super gut und die Kombi sieht auch klasse aus!

    LG

    16. Mai 2020 at 13:01
    • Reply Anja

      Hallo liebe Alisia,
      ich war mir auch erst unsicher, ob ich so was tragen kann.
      Liebe Grüße
      Anja

      16. Mai 2020 at 18:27
  • Reply Dr. Annette Pitzer

    Die maritime Streifenhose gefällt mir sehr gut und sie steht Dir ausgezeichnet. Beim Make-up im Sommer auf einen hohen Lichtschutzfaktor zu achten ist auch mir sehr wichtig.
    Alles Liebe
    Annette

    16. Mai 2020 at 11:25
  • Reply Romy Matthias

    Die Hose gefällt mir außerordentlich gut. LG Romy

    15. Mai 2020 at 20:38
  • Reply Shadownlight

    Du siehst sehr schick aus!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    15. Mai 2020 at 16:55
  • Reply FiosWelt

    Ich finde die Hose steht dir super. Vielleicht sollte ich so eine auch mal probieren. Ich bin ja nciht viel Größer als du mit 167^^ Den Onlineshop kannte ich auf jeden Fall noch garnicht.

    Liebe Grüße
    Fio

    15. Mai 2020 at 12:20
  • Ich freue mich ueber Kommentare

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.

    Datenschutz
    Ich, Anastasia Schloßmacher (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
    Datenschutz
    Ich, Anastasia Schloßmacher (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: