Follow:
Freizeit & Reisen, Italien

Marina di Venezia – 5 Sterne Camping an der Adria bei Venedig

Eigentlich wollten wir diese Pfingsten mal wieder in den Urlaub fliegen – AI oder zumindest Halbpension versteht sich. Es war Sardinien oder Mallorca geplant, aber es kam anders. Letztendlich sind wir in Italien auf einem Campingplatz gelandet: Marina di Venezia

Camping mit Zelt oder Wohnwagen? Für mich ein absolutes Nogo, aber Gott sei Dank haben die Campingplätze für solche wie mich vorgesorgt. Bereits im Club Farret und im Petit Camarquais haben wir Bekanntschaft mit einem Campingplatz mit Glamping-Charakter gemacht.

Der größte Campingplatz Europas – Marina di Venezia

Nachdem wir uns auf keines der Urlaubsziele einigen konnten bzw. es zu fortgeschrittener Zeit einfach keine adäquaten Angebote mehr gab und meine Mann sowie meine Kleine eigentlich gar nicht fliegen wollten, habe ich mich nochmals umgeschaut. Irgendwie kam mir Venedig in die Sinne und ich habe nach Campingplatz nähe Venedig gegoogelt. Als erstes Suchergebnis sprang Marina di Venetia heraus und nachdem ich meinem Göttergatten sowie meiner Großen die Garden Villa präsentiert habe, war das Thema durch. Beide hatten sich direkt verliebt. Die Buchung ging schnell und problemlos. Nachdem ich eine Anzahlung überwiesen hatte, kam bald die Reservierungsbestätigung.

Dann haben wir festgestellt, jeder kennt jemanden, der schon einmal auf diesem Campingplatz war oder war sogar selbst schon einmal dort. Es gibt sogar einige Reportagen zum Campingplatz Marina di Venetia, denn es ist der größte Campingplatz Europas.

Camping Venedig Marina di Venezia Bungalow

Die Anfahrt nach Venetien, Cavallino-Treporti

Am Samstag vor Pfingsten war es dann so weit und wir brachen in aller Herrgottsfrühe Richtung Italien auf. Leider hatten diese Idee viele andere auch und so kam es zu einem 3stündigen Stau vor dem Gotthard Tunnel. Wir haben dann nach 2 Stunden die Ausweichroute über den Gotthard Pass gewählt und konnten somit noch ein bisschen Schneeluft im Juni schnuppern. Unglaublich wie viel Schnee dort oben noch liegt und der See war auch noch komplett gefroren.

Guten Morgen und einen wunderschönen Pfingstmontag. Bei unserem Ausflug über den Gotthard konnten wir noch etwas Schneeluft im Juni schnuppern. Unglaublich wie hoch der Schnee hier noch liegt und ich hatte offene Schuhe an 😁. Das Outfit gibt's übrigens teilweise auf meinem Blog: . ✔https://castlemaker.de/outfit-boho-style-mit-haekelshirt/ . Ausserdem läuft auf meinem Blog noch das Gewinnspiel, bei dem Ihr ein tolles Buch gewinnen könnt. . #fashionblogger #fashion #mode #modeblogger #whatiwear #ü40blogger #styleoverforty #style40up #germanblogger #blogger_de ##bohostyle #bohochic #gotthard #schweiz #gottardo #schnee #berge #mountains #snow #naturfoto #nature #instablogger #instatravel #travelgram #lifestyleandtravel

A post shared by Lifestyle-Blog Castlemaker (@castlemakerblog) on

Insgesamt haben wir für die Fahrt von knapp 700 km 12 Stunden benötigt, aber wer reist auch schon am Pfingstwochenende an? Wir und ca. die Hälfte aller Bayern und Baden-Württemberger auch – mit dem fast gleichen Ziel!

Der Campingplatz Marina die Venezia in Cavallino-Treporti

Bereits am Einfang zum Campingplatz wurden wir gefragt, ob wir reserviert haben und wir haben direkt unsere Erkennungsarmbändchen erhalten. Beim Check-in lief auch alles problemlos und schon hatten wir unsere Schlüsselkarte und konnten uns dank der guten Beschilderung direkt auf den Weg zu unserem Bungalow machen. Die Garden Villa ist nämlich kein Mobilhome, sondern ein richtig fest stehendes Häuschen und sie sieht einfach traumhaft aus.

Camping Venedig Marina di Venezia Bungalow

Unser Bungalow – die Garden Villa

Die Bungalows sind mit moderner Schlüsselkartentechnik ausgestattet. Durch die Tür betritt man den offenen Innenhof des Bungalows mit dem Privatgarten und der Terrasse inkl. Außendusche. Rundum verläuft die Terrasse, von welcher es in den Wohnbereich mit Küche und WC auf der einen Seite und die beiden Schlafzimmer mit Bad auf der anderen Seite geht.

Die Räume sind durchdacht eingerichtet. Das Kinderzimmer besitzt drei Betten, wovon eines ein Hochbett ist. Stauraum für Kleidungsstücke und andere Dinge, die Kind und Teenie so unbedingt benötigt, ist ausreichend vorhanden.

Im Elternschlafzimmer gibt es ein gemütliches Doppelbett mit zwei Nachttischen sowie ebenso Stauraum für Kleidungsstücke. Die dort befindliche Leiter eignet sich auch perfekt, um die bereits getragenen Kleidungsstücke aufzuhängen.

Der Waschbeckenbereich bietet ausreichend Platz für die unzähligen Kosmetikbeutel, die meine Große und ich so mit uns herumschleppen, wenn wir in den Urlaub fahren. Der Papa hat seine Sachen im Gäste-WC gelagert, wo es ebenso Regalflächen gab.

Das WC sowie die Dusche sind modern und es ist sogar ein Bidet vorhanden. Die umschaltbare Regendusche mit Glasabtrennung bietet ein tolles Duschfeeling auch im Urlaub. Die Dusche gehörte mir alleine, denn mein Göttergatte und die beiden Kids haben die Außendusche vorgezogen.

Auf der Terrasse steht ein großer Tisch sowie Stühle und im Innenbereich gibt es einen weiteren kleinen Tisch. Das Sofa bietet mit ausziehbarem Bett eine weitere Schlafmöglichkeit, welche wir aber nicht gebraucht haben. Insgesamt hat der Bungalow 100 qm und ist bestens ausgestattet, um einen erholsamen Urlaub zu bieten.

Auf dem Campingplatz stehen noch viele weitere Bungalowtypen zur Verfügung und natürlich auch Stellplätze für Wohnwägen oder Zeltplätze.

Camping Venedig Marina di Venezia Bungalow

Aquamarina Pool und Strand – Marina die Venezia

Natürlich gehört zum Campingplatz auch ein Pool sowie ein Strand. Der Poolbereich lässt wirklich keine Wünsche offen. Es gibt drei Whirlpools, ein großes Wellenbecken, große Rutschen, zwei Kinderbecken mit abenteuerlichen Spielfiguren und sogar ein großes Schwimmerbecken. Außerdem ein Terrassenbecken. Liegestühle und Schirme können angemietet werden. Das hat den Vorteil, dass hier keine typischen Handtuch-Liegestuhlbesetzer am Werk sind, die bereits um 8 Uhr die Liegen blockieren. Außerdem gibt es zwei schöne Grasflächen als Liegebereiche. Auch auf den Terrassen, die zu den Whirlpools führen, kann man es sich mehr oder weniger gemütlich machen.

  • FANTASTISCHES SCHLOSS mit 8 Rutschen, Tieren und einen überraschenden Wasserfall.
  • CORAL BAY: beheiztes Schwimmbecken ideal für Kinder bis 5 Jahre mit farbigen Korallen. 
  • LAGUNE: beheiztes Schwimmbecken mit Schildkröten und Delfinen die Wasser spritzen, sowie zwei kleine Rutschen.
  • WELLENSCHWIMMBAD
  • RUTSCHEN: schnelle Kamikazerutsche, geschlossene Röhren-Rutschbahn und offene Rutschbahn.
  • WHIRLPOOLS: 3 unterschiedlich tiefe beheizte Whirlpools bereiten verschiedene Sprudelvergnügen.
  • INFINITY POOL: beheiztes Schwimmbecken.
  • SPARKLING POOL: beheiztes Schwimmbecken mit Liegewhirlpool.
  • OLYMPISCHES SCHWIMMBECKEN: drei Bahnen sind eigens zum Längenschwimmen reserviert. 16 Nackenmassagedüsen (Quelle: Marina di Venezia).

Der Poolbereich hat von 9.30 bis 19 Uhr geöffnet. Unser Flamingo hatte aber keinen Zutritt, diesen durften wir aber mit zum Strand nehmen. Insgesamt gibt es 7 Strandzugänge, die mit einem Holzsteg belegt sind. Auch am Strand stehen ausreichend Mietliegestühle zur Verfügung. Außerdem gibt es zauberhafte Strandbars und sanitäre Anlagen, an denen sich so manches deutsche Schwimmbad eine Scheibe abschneiden könnte. Die Preise an der Strandbar sind human und es gibt diverse Snacks sowie Getränke und Eis.

Camping Venedig Marina di Venezia Bungalow

Außerdem fährt von Zeit zu Zeit ein Eisverkäufer den Strand ab. Der Strand ist sauber und das Wasser relativ flach, so dass auch kleine Kinder gefahrlos ins Wasser können. Wir hatten eine Popup Strandmuschel von Outdoorer dabei, welche ich kurz vorher gekauft hatte. Diese hat sich wirklich ausgezeichnet bewährt. Während ich immer amüsiert zugeschaut hatte, wie andere Strandgänger mit dem Zusammenklappen ihrer Strandmuschel gekämpft hatten, so hat sich unsere wirklich spielend einfach aufgebaut und ebenso schnell war sie zusammengefaltet. Die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt. (Affiliate-Link*: Outdoorer Pop up Strandmuschel Zack II blau, UV 60)

Camping Venedig Marina di Venezia Bungalow

Camping Venedig Marina di Venezia Bungalow

Supmermärkte und Restaurants

Direkt auf dem Campingplatz befindet sich eine schön angelegte Einkaufsstraße, in welcher es einen Supermarkt und diverse Kiosks gibt. Sogar einen Friseur kann man hier aufsuchen. Außerdem gibt es verschiedene Restaurants, in denen es jedoch im Großen und Ganzen überall die gleichen typischen Speisen gibt. Wir waren ein paarmal Essen und der Service war immer schnell und gut, ebenso wie die Speisen. Vor allem meine Tagliatelle mit Lachs waren hervorragend. Die Preise waren auch hier human und nicht überteuert.

Direkt vor dem Campingplatz findet sich ein weiterer gut sortierter Supermarkt, welcher auch eine Backwaren Selbstbedienungstheke hat.

Camping Venedig Marina di Venezia Bungalow

Freizeitmöglichkeiten Marina die Venezia

Der Campingplatz ist mit einer vorbildlichen und sehr gepflegten Minigolfanlage ausgestattet, welche wir einmal ausprobiert hatten. Insgesamt haben wir zu viert 2 Stunden für die 18 verschiedenen Stationen benötigt und es hat jede Menge Spaß gemacht.

Camping Venedig Marina di Venezia Bungalow

Camping Venedig Marina di Venezia Bungalow

Kinder und Teenies können sich im Miniclub bzw. Teenieclub austoben, was unsere Kids aber nicht wollten. Der Spielplatz ist wunderschön gestaltet und es gibt wirklich für Kinder jeden Alters tolle Möglichkeiten. Außerdem kann man sich an den Box-Booten versuchen, die allerdings kostenpflichtig sind.

Die Kirche unterwegs bietet tolle Beschäftigungsmöglichkeiten für die ganze Familie, wie z.B. Tonfiguren bemalen etc.

Da wir aber nur eine Woche dort waren, haben wir diese Angebote kaum benutzt.

Der Campingplatz liegt übrigens so ziemlich direkt an der Einfahrtsrinne nach Venedig, weswegen man die Ein- und Ausfahrt der Kreuzfahrtschiffe von Zeit zu Zeit bewundern kann. Hierüber hängt am Infohäuschen ein Plan aus, so dass man es sich zeitlich einrichten kann.

Musikalisches Feuerwerk Marina di Venezia

Am zweiten Abend unserer Ankunft fand ein bombastisches Feuerwerk am Strand statt, welches zeitgleich mit dem Auslaufen der AIDA startete. Es war so ziemlich das beste Feuerwerk, welches ich jemals gesehen habe und für mich ein absolutes Highlight. Ich war mit meiner Großen am Strand und gemeinsam sind wir im Sand gesessen und haben das fantastische Spektakel bewundert. Das Feuerwerk war mit Musik hinterlegt und ich denke jetzt gerne an diese fantastische Komposition zurück. Leider hatte ich am Strand die Spiegelreflexkamera nicht dabei und kann somit nur mit Handyfotos dienen. Auf dem ersten Bild kann man sehen wie nahe die AIDA vorbeigefahren ist.

Camping Venedig Marina di Venezia Bungalow

Ausflüge in die Umgebung von Marina di Venezia

Das TOP Ausflugsziel ist natürlich Venedig. Das muss man einfach gesehen haben, aber noch viel schöner ist Burano. Außerdem gibt es noch die Insel Murano sowie Torcello. Mehr zu Venedig und Burano erzähle ich in einem meiner nächsten Beiträge.

Good morning from the lovely Island Burano near Venice. Guten Morgen Ihr Lieben, mit diesem zauberhaften Bild von der Insel #Burano sende ich Euch die besten Wünsche für einen tollen Start ins Wochenende. Die Insel Burano besteht aus vielen bunten Häusern und ist für ihre Stickereien und Spitze bekannt. Von hier aus hat man auch den perfekten Blick auf die #dolomiten. . Ebenso bunt wie die Häuser ist der schnelle Einhorn Käsekuchen, den Ihr auf meinem Blog findet 🦄. —— https://castlemaker.de/einhorn-kaesekuchen-schnelles-rezept/ —— #colourful #colors #buntehäuser #lagune #lagunen #lifestyle #lifestyleblogger #travelblogger #travel #italien #italy #venedig #insel #lagunenstadt #fischerdorf #lifestyleandtravel #iloveit #ü40blogger #instatravel #instatrip #landscape #travelgram #reiseblogger #reisefoto #picoftheday #hudson #samsunggalaxy #galaxys5

A post shared by Lifestyle-Blog Castlemaker (@castlemakerblog) on

 

Marina di Venezia – wir kommen wieder!

Der Check-out am Abreisetag war schnell und unkompliziert. Meine Kids sowie mein Göttergatte wären gerne noch länger geblieben, aber unser nächstes Ziel – der Murano See wartete bereits auf uns.

Wir haben aber bereits für nächstes Jahr unsere Garden Villa vorreserviert und hoffen, dass es klappt. Viele der Campingplatzgäste sind nämlich Wiederholungstäter und kommen jedes Jahr wieder.

Wart Ihr auch schon einmal auf einem Campingplatz? Kennt Ihr Marina di Venezia vielleicht sogar?

 

*Affiliate-Links führen zu Partnerseiten. Dadurch entstehen dem Nutzer keine zusätzlichen Kosten.

Der Beitrag wurde nicht gesponsored. Wir haben unseren Urlaub selbst bezahlt.

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

26 Comments

  • Reply Christine

    Das klingt wirklich toll und sieht bezaubernd aus. Nach Veneding muss ich unbedingt auch noch. Ich möchte schon so lange dort hin, aber irgendwie verschlug es und bisher immer in andere Gegenden. Aber du hast die Lust bei mir wieder geweckt. Das sieht nach einer tollen Zeit aus!

    Liebe Grüße

    Christine

    16. Juni 2017 at 08:33
    • Reply Anja

      Hi Christine,
      da kann ich diesen Campingplatz wirklich empfehlen und die Bungalows sind ein Traum. Es gibt z.B. auch noch eine Marina Lodge, die fast direkt am Meer ist. Bis Venedig ist es nicht weit.
      LG, Anja

      16. Juni 2017 at 10:37
  • Reply Orange Diamond

    Wie wunderschön! Ich habe ja deine Urlaubsbilder und Eindrücke ein wenig mitverfolgt. Sieht alles so toll aus!
    Ich hoffe du hast dich gut erholt!

    Liebe Grüße
    Alex

    16. Juni 2017 at 08:35
    • Reply Anja

      Ja, leider war es mal wieder zu kurz.

      16. Juni 2017 at 10:37
  • Reply SwissTwins

    Dein Post gefällt mir sehr gut.
    Tolle Fotos<3
    Liebe Grüsse
    http://www.swisstwins.ch/

    16. Juni 2017 at 08:35
  • Reply Testgitte70 Naturkosmetik & Lifestyleblog

    Ich verreise nicht gerne, aber hier hätte ich jetzt richtig Lust direkt loszudüsen:)

    LG Brigitte

    16. Juni 2017 at 08:44
  • Reply tessatest

    Hallo Anja, wow! das ist ein Campingplatz ganz nach meinen Vorstellungen. Normalerweise hasse ich Campingplätze, aber dieser hier ist ja allererste Sahne. Ich hab mir gerade den Rex Lodge Bungalow angesehen, da wir auch gerne mal mit unserem Hund in Urlaub fahren möchten. Dieses Jahr haben wir schon Ibiza gebucht, aber für nächstes Jahr fasse ich Marina di Venezia auf alle Fälle ins Auge. Vielen Dank für die Vorstellung, ich bin begeistert 🙂 lg, Manuela

    16. Juni 2017 at 09:40
    • Reply Anja

      Hallo Manuela,
      es gibt dort auch spezielle Angebote für Gäste mit Hund (Unterkünfte).
      Liebe Grüße
      Anja

      16. Juni 2017 at 09:55
  • Reply shadownlight

    Das ist ja wirklich wunderschön dort. Danke für die Eindrücke!
    Liebe Grüße!

    16. Juni 2017 at 17:29
  • Reply Marie

    Ich war noch nie auf einem Campingplatz weil ich eigentlich kein Freund von solchen Plätzen bin. Nachdem ich aber nun deinen Beitrag gesehen habe, könnte ich es mir tatsächlich sehr gut vorstellen, einmal dort Urlaub zu machen. Es hört sich tatsächlich ganz interessant an und ich glaube, meine Kids hätten dort auch ihren Spaß. Vielen Dank für diesen Beitrag.

    16. Juni 2017 at 18:26
  • Reply Tanjas Bunte Welt

    Hallo Anja
    Das sieht ja gigantisch aus dort und die Poolanlage wow
    Das erinnert aber total nicht an das traditionelle Camping gg
    Liebe Grüße

    16. Juni 2017 at 19:28
    • Reply Anja

      Ja, das traditionelle Camping ist nichts für mich. Ich mag es gerne etwas komfortabler.
      LG, Anja

      16. Juni 2017 at 19:49
  • Reply Janine

    Liebe Anja, das sieht einfach malerisch aus!
    Italien ist nicht nur aufgrund der herrlichen Landschaft ein absolutes Highlight, ich finde, dass diese südländische Stimmmung einfach Balsam für die Seele ist! Denkst Du auch so?
    Liebste Grüsse aus der Schweiz und hab noch ein sonniges Weekend!
    Janine von https://www.yourstellacadente.com/

    17. Juni 2017 at 17:07
  • Reply Romi

    Camping im klassischen Sinne wäre auch überhaupt nichts für mich, aber diese Bungalows sehen tatsächlich sehr modern und chic aus 🙂 Hach, ich liebe Italien einfach!

    Liebste Grüße
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

    19. Juni 2017 at 21:26
    • Reply Anja

      Ja, es ist wirklich wie ein kleines Ferienhaus gewesen, aber mit den Annehmlichkeiten einer Anlage.
      Liebe Grüße
      Anja

      20. Juni 2017 at 09:56
  • Reply Andrea

    Wow, wie schön, und direkt am Meer! Nach Venedig will ich auch unbedingt bald. Hört sich echt gut an.

    Liebst,
    Andrea

    Gewinnspiel mit Alcina

    21. Juni 2017 at 17:28
  • Reply Avaganza

    Liebe Anja,
    die Vorstellung von Camping war bei mir eine ganz andere 😉 … als ich dann deinen Beitrag gelesen habe, war ich beruhigt. Ja, SO einen Campingurlaub lasse ich mir einreden. Klingt echt super! Du hast mir Lust auf diese Campinganlage gemacht und ich werde mir das fürs nächste Jahr auch vormerken. By the way Sardinien ist einfach traumhaft schön (hier kann ich dir super Adressen geben) und auch auf Mallorca gibt es wunderschöne Plätze abseits des Massentourismus.

    Liebe Grüße
    Verena

    22. Juni 2017 at 01:03
    • Reply Anja

      Hallo Verena,
      Sardinien steht noch auf dem Plan, aber da mein Göttergatte ja nicht mehr fliegen will, muss ich mir etwas überlegen.
      Liebe Grüße
      Anja

      22. Juni 2017 at 09:29
  • Reply Saskia-Katharina Most

    Ich habe gar nicht mitbekommen, dass du in Marina Di Venezia warst! So ein schöner Campingplatz. Da war ich schon mit 4 Jahren und seit 2013 fahre ich jedes Jahr dorthin. Das nächste Mal in einer Woche. Vom letzten Jahr gibt es sogar einen Vlog auf meinem YouTube – Kanal. So schön da! Aber leider bauen sie jetzt vieles um.

    22. Juni 2017 at 15:15
    • Reply Anja

      Hallo Saskia-Katharina,
      das ist ja super. Dann wünsche ich Dir jetzt schon einmal viel Spaß dort. Nehmt Ihr denn auch ein Bungalow oder campt Ihr klassisch?
      Liebe Grüße
      Anja

      22. Juni 2017 at 19:17
      • Reply Saskia-Katharina Most

        Wir nehmen immer den Bungalow Art Style. Die Garden Villa ist mit meinem Handicap leider nicht möglich. Haben aber auch schon mit ihr geliebäugelt und sie uns angeschaut.

        22. Juni 2017 at 19:47
        • Reply Anja

          Den Bungalow muss ich mir mal anschauen.

          22. Juni 2017 at 20:31
  • Reply Tina-Maria

    Hallo Anja, das schaut ja richtig toll aus. So ähnliche haben wir in Lazise auf dem Campingplatz gesehen und fanden sie richtig schick. Wir haben sogar ein Paar angesprochen und durften hineingehen. Ich fand es schick und mal was anderes. Falls wir wieder mal an den Gardasee fahren, werden wir so eins buchen. Liebe Grüße Tina-Maria

    30. Juni 2017 at 22:46
    • Reply Anja

      Hallo Tina-Maria,
      ich liebe solche kleinen Häuschen. Man ist irgendwie für sich, aber wenn man vor die Tür geht doch mitten auf einem Campingplatz.
      Einfach schön.
      Liebe Grüße
      Anja

      30. Juni 2017 at 22:48
  • Reply Malin

    Für Familien sieht das total perfekt aus 🙂 Ich finde euer kleines Häuschen auch sehr schön! Aber warum heißt das Camping? Ich bin verwirrt, haha.

    Liebe Grüße,
    Malin |Spark&Bark

    2. Juli 2017 at 23:35
    • Reply Anja

      Huhu Malin,
      weil es auf einem Campingplatz ist. Wir haben natürlich nicht gecampt.
      Liebe Grüße
      Anja

      3. Juli 2017 at 10:06

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: