Follow:
Food, Süßes

Saftige naked Erdbeer-Creme-Torte – Grundrezept Wiener Boden

Nun ist es so weit und überall an den Straßenrändern stehen Stände mit leckeren und frisch gepflückten heimischen Erdbeeren. Ich fahre jeden Tag an mehreren dieser Stände vorbei und ab und an halte ich an und nehme welche mit.

Es gibt dort unterschiedliche – die kleinen, die seltsamerweise wesentlich günstiger sind und große Erdbeeren. Ich kaufe meistens lieber die Kleinen, weil sie schöner aussehen und besser schmecken.

Die Erdbeeren sind richtig kleine Vitmaminbomben wie ich in meinem letzten Erdbeer-Rezept schon erzählt habe. Aber eigentlich weiß das ja auch jeder 🙂 und dazu schmecken sie auch noch soooooooo lecker.

Somit sind sie natürlich auch ideal, um eine leckere Torte zu zieren. Wie meine naked Erdbeer-Creme-Torte mit leckerer Quarkcreme.

Erdbeer-Creme-Torte Erdbeerkuchen Backen Erdbeertorte Quarkcreme Foodblog

Zutaten naked Erdbeer-Creme-Torte

für den Biskuitteig – Grundrezept Wiener Boden

  • 5 Eier
  • 180 g Zucker
  • 80 g weiche Butter
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 180 g Mehl (alternativ 90 g Mehl und 90 g Speisestärke)
  • 1 Springform

für die Füllung

  • 250 ml Sahne (ich verwende Rama Cremefine)
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 250 g Quark
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 50 g Zucker + 1 TL Zucker (z.B. Kokosblütenzucker)
  • etwas Vanille (ich habe eine Vanillemühle – sehr praktisch)
  • ca. 600 g Erdbeeren

Erdbeer-Creme-Torte Erdbeerkuchen Backen Erdbeertorte Quarkcreme Foodblog

Zubereitung Grundrezept Wiener Boden

  1. Die Eier trennen und das Eiweiß auf die Seite stellen.
  2. Eiegelbe mit 90 g Zucker und der weichen Butter mit dem Rührgerät verrühren.
  3. Das gesiebte Mehl und Backpulver hinzufügen und weiterrühren.
  4. Das Eiweiß mit 90 g Zucker steif schlagen und unter die Teigmasse heben – vorsichtig rühren.
  5. Nun den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte und am Rand eingefettete Springform füllen und glattstreichen.
  6. Den Bisquit im vorgeheizten Backofen ca. 45 min. bei 160 Grad Heißluft backen – Stäbchenprobe.
  7. Sobald die Zeit um ist, die Springform aus dem Backofen holen und den Teig vorsichtig mit dem Messer vom Rand lösen und die Springform öffnen.
  8. Den Wiener Boden (Biskuit) nun ca. eine Stunde abkühlen lassen und dann mit dem Messer durchschneiden – in Boden und Deckel.

Zubereitung naked Erdbeer-Creme-Torte

  1. Nun die Sahne steif schlagen. In einer separaten Schüssell den Quark schön cremig rühren und den Zitronensaft sowie den Zucker zufügen. Probieren, ob es süß genug ist.
  2. Die steife Sahne unter die Quarkmasse heben.
  3. Die Erdbeeren waschen und trocken tupfen. Ca. 300 g Erdbeeren (die schönsten raussuchen) beiseite stellen. Die restlichen Erdbeeren vom Grün befreien in kleine Scheiben schneiden.
  4. Die Quarkcreme in zwei Hälften aufteilen und unter die eine Hälfte die Erdbeerscheiben heben.
  5. Diese Erdbeer-Creme nun auf den Boden des Biskuits verteilen und glattstreichen.
  6. Den Deckel des Biskuits aufsetzen und die restliche Quakrcreme darauf verteilen.
  7. Nun von den anderen Erdbeeren das grün abschneiden und diese auf die Creme setzen – mit der Spitze nach oben.
  8. Die Torte noch für ca. eine Stunde kühlstellen.

Ich habe übrigens zuerst gedacht, dass es mit dem Schneiden schwierig werden würde, aber mit dem optimalen Messer, hat das super funktioniert und die Erdbeeren ließen sich ohne Probleme auf dem Kuchen schneiden.

Erdbeer-Creme-Torte Erdbeerkuchen Backen Erdbeertorte Quarkcreme Foodblog

Erdbeer-Creme-Torte Erdbeerkuchen Backen Erdbeertorte Quarkcreme Foodblog

Erdbeer-Creme-Torte Erdbeerkuchen Backen Erdbeertorte Quarkcreme Foodblog

Erdbeer-Creme-Torte Erdbeerkuchen Backen Erdbeertorte Quarkcreme Foodblog

Und nun wünsche ich viel Spaß beim Nachbacken und laßt mich wissen, ob sie Euch genauso gut geschmeckt hat wie mir.

Ein weiteres Erdbeerrezept ist hier: Erdbeer-Frischkäse-Mousse.

Zum Drip Cake mit Pferde-Motiv bitte hier entlang.

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

9 Comments

  • Reply Vesna

    Oh da könnte ein Stück jetzt passend sein 🙂 Ich hatte mal auch ein ähnliches Naked Cake gemacht, war super 🙂

    28. Mai 2016 at 13:28
    • Reply Anja

      Leider war sie viel zu schnell leer, was aber auch ein Zeichen war, dass sie allen geschmeckt hat. Muß ich also unbedingt noch einmal machen.

      28. Mai 2016 at 15:59
  • Reply Kaja

    Yummy! Die Torte sieht echt lecker aus. Und ich denke, so schmeckt sie auch. Ich habe ein ähnliches Rezept, aber deines werde ich auf jeden Fall ausprobieren.

    Liebe Grüße,

    Kaja
    http://www.thecosmopolitas.com

    29. Mai 2016 at 09:24
  • Reply Moni´s Bloghütte

    Hallöchen

    Oh sieht der lecker aus da könnte ich glatt ein Stück von naschen. Danke für das tolle Rezept werde ich aufjedenfall mal nach backen.

    Liebe Grüße Moni und einen schönen Sonntag

    29. Mai 2016 at 21:47
    • Reply Anja

      Hallo Moni,
      Dir auch einen schönen Sonntag – freut mich, dass das Rezept so gut ankommt und wenn mann einen fertigen Bisquit kauft, dann ist der Kuchen auch ruckzuck fertig.
      LG Anja

      29. Mai 2016 at 21:50
  • Reply Anika

    Hmmm, das schaut lecker aus. Werde ich auf jeden Fall nachbacken. Danke für das Rezept.

    15. Juni 2016 at 14:54
  • Reply Katy

    Die Torte sieht lecker aus.
    Vielen Dank fürs Rezept.
    Liebe Grüße
    Katy

    15. Juni 2016 at 15:44
  • Reply Chris

    Lecker! Ich habe heute auch Erdbeeren gekauft und morgen gibt es pünktlich zum Muttertag einen leckeren Kuchen! Danke für die Inspiration, deine Torte wandert auf meine Rezepte-Liste.

    13. Mai 2017 at 23:38
  • Reply amely rose

    Oh Himmel das sieht so lecker aus.
    Ich mag so fruchtige Torten im SOmmer eh absolut,
    der Frischekick im Mund. Wundervoll.
    Danke für das Rezept.

    alles Liebe deine Amely Rose schau dir gerne meinenAmely Rose an

    5. Juni 2017 at 08:26
  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: