Follow:
Food, Herzhaftes

Prep & Cook: Tomaten-Puten-Curry mit Basmatireis

Seit kurzem steht nun die multitalentierte Küchenmaschine Prep & Cook von Krups in meiner Küche und ich habe schon einige Leckereien darin gezaubert. Heute möchte ich Euch folgendes  Prep & Cook Rezept vorstellen:

Tomaten-Puten-Curry mit Basmatireis (4 Pers.)

Zutaten:
500 g Putenbrust
300 g Basmatireis
1 Zwiebel
1 Stange Lauch
1 Knoblaufzehe
10 g Ingwer
1 Paprika
Currygewürz (2 Teelöffel), Salz, Pfeffer, Öl
500 ml passierte Tomaten
100 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:

Prep & Cook Rezept

Prep & Cook Rezept

  1. Putenfleisch aus dem Kühlschrank nehmen bis es Zimmertemperatur hat. Abwaschen und trockentupfen und in ca 2 cm groß Stücke schneiden.
  2. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer abziehen. Paprika waschen und Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden. Den Lauch waschen, welke Blätter entfernen und in feine Ringe schneiden.
  3. Das Ultrablade-Universalmesser einsetzen und Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in die Schüssel geben. 20 Sekunden auf Stufe 11 zerkleinern.
  4. Den Reis im Sieb so lange abbrausen bis das Wasser klar bleibt. Ca. 500 ml Wasser zum Kochen bringen. Den Reis langsam einrühren und und auf geringer Stufe 10 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen. Nach 10 Minuten vom Herd nehmen und weitere 10 Minuten ziehen lassen.
  5. Das Messer der Prep & Cook mit dem Misch-/Rühraufsatz ersetzen. Einen Esslöffel Öl in die Schüssel füllen, Gewürze (z.B. Kräutersalz) sowie Paprika und Lauch hinzugeben. Das Garprogramm P1 starten. 8 Minuten/130° (ohne Stopfen)
  6. Dann die Gemüsebrühe, Tomatenpassata, Curry sowie das Fleisch hinzugeben und das Garprogramm P2 starten. 20 Minuten/95°C (geschlossener Stopfen).
  7. Den Reis mit der Gabel etwas auflockern, einen Teelöffel Butter unterrühren und auf die Teller verteilen. Die fertige Soße darübergeben.

Guten Appetitt!

11104090_773563902713523_801772472_n

Werbung
Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

2 Comments

  • Reply Harald Nadler

    Hallo wenn meine Frau ein Rezept hochlädt erscheint immer eine Kaufoption für Zubehörteile. Dann muss das Rezept von Hand eingegeben werden, Kann man diese Werbung nicht ausschalten?
    Freundliche grüße Harald Nadler

    2. Juli 2020 at 17:27
    • Reply Anja

      Hallo Harald,
      das kann ich leider nicht beantworten. Ich habe das Gerät schon länger nicht mehr.
      Liebe Grüße
      Anja

      2. Juli 2020 at 22:05

    Ich freue mich ueber Kommentare

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.