Follow:
Deutschland, Enthält Werbung, Freizeit & Reisen

Wandern im Schwarzwald – Seeblick Glaswaldsee Rundweg Renchtalblick

Seit wir auf den Hund gekommen sind, machen wir öfters Wandertouren und auch Wanderurlaube, so wie zuletzt am Katschberg. Aber auch in meiner Region gibt es tolle Wanderrouten wie zum Beispiel den Rundweg vom Renchtalblick über den Westweg bis zum Seeblick Glaswaldsee und zurück über die Lettstädter Höhe.

Im letzten Jahr waren wir bereit am Glaswaldsee, einem der blauen Augen des Schwarzwaldes, aber dieses mal haben wir eine andere Route genommen, die wir im Winter auf einer unserer Winterwanderungen entdeckt haben. Weil sie uns so gut gefallen hat, mussten wir sie natürlich noch einmal laufen und das war bestimmt nicht das letzte mal.

Wandertipp Schwarzwald – Renchtal

Empfehlung: Festes Schuhwerg – am besten knöchelhohe Wanderschuhe! Nicht kinderwagentauglich.

Unsere Route startet nicht wie sonst üblich an der Alexanderschanze – Kniebis, sondern etwas unterhalb vom Parkplatz Renchtalblick aus. Diesen erreicht man über die B28 von Bad Peterstal-Griesbach kommend an der Abzweigung Dollenberg vorbeifahrend. Der Parkplatz liegt auf der rechten Seite und der frühe Vogel fängt bekanntlich den Wurm oder den Parkplatz, denn mehr als ca. 15 Autos finden hier keinen Platz.

wandern im schwarzwald bad peterstal griesbach westweg seeblick glaswaldsee mit hund castlemaker

Wandern im Schwarzwald mit Hund – Seeblick Glaswaldsee Rundweg Renchtalblick Bad Peterstal Giesbach

Der Parkplatz Renchtalblick liegt auf 789 m Höhe. Ab hier geht ein gut begehbarer Weg mit leichter Steigung ab und man hat einen atemberaubenden Blick über das Renchtal bis zum Hotel Dollenberg. Wir laufen bis zur ersten größeren Weggabelung und biegen hier scharf links ab. Weiter geht es bis zur nächsten Weggabelung und hier einmal bitte rechts halten und dann nach ca. 50 m wieder rechts und schon sind wir auf dem Westweg.

Ab hier geht es einen relativ schmalen Weg über Stock und über Stein mit leichter Steigung entlang durch das Bannwaldgebiet. Solche Wege liebe ich einfach. Nach kurzer Zeit kommt man an der Hildahütte auf 915 m vorbei und weiter geht es durch den Wald bis zu einer kleinen Lichtung.

wandern im schwarzwald bad peterstal griesbach westweg seeblick glaswaldsee mit hund castlemaker

Hildahütte, Bad Peterstal Griesbach, Westweg

Hier kreuzen sich einige Wege und nun hat man die Qual der Wahl. Entweder gehst Du links, geradeaus oder rechte. Alle Wege führen am Seeblick Glaswaldsee vorbei – sind jedoch kürzer oder länger. Wenn Du den linken wählst geht es bergab und dann wieder steil bergauf. Geradeaus ist es etwas humaner, aber wesentlich steiniger und auch matschiger. Falls es vorher geregnet hat, muss man hier über Bächlein springen.

Über  Stock und über Stein zum Seeblick Glaswaldsee über die Lettstädter Höhe

Es lohnt sich aber hier zu laufen, da der Weg schön abenteuerlich ist. Wir laufen hier leicht bergauf durch einen kleinen Wald bis zur Lettstädter Hütte. Vor der Hütte geht es links ab auf einem schmalen Pfad. Hier muss man fast schon ein wenig bergab klettern, aber es macht Spaß, die Steine nach unten zu hüpfen. Das ist auch eine beliebte Mountainbike Strecke.

Wir laufen bis zu einem Stein-Rondell und biegen hier links ab. Dieser Weg geht ca. 200 m bis ein etwas breiterer roter Weg kreuzt. Hier geht es dann rechts und nach ca. 10 Minuten kommt schon die Abzweigung zum Seeblick Glaswaldsee.

Seeblick Glaswaldsee – Blick auf eines der blauen Augen des Schwarzwaldes

Hier kannst Du nun die Aussicht auf den See und über den Schwarzwald genießen. Zwei Tische und Bänke laden zum Verweilen ein. Im Sommer herrscht hier teilweise aber Hochbetrieb. Dieser Punkt ist auch der ideale Fotopoint über den Glaswaldsee. Von hier hat man den direkten Blick auf den See, im Sommer sieht man Menschen baden im Winter ist der See oft zugefroren.

Wenn Du nun mit dem Rücken zum See stehst, gehen wir links leicht bergauf durch einen kleinen Wald bis zum Ende des Weges. Hier geht es wieder links und teilweise muss man über Baumstämme klettern.

Wenn der Weg sich kreuzt gehen wir nach rechts Richtung Lettstädter Höhe. Hier kannst Du nun entweder dem Weg komplett folgen bis Du wieder auf den Weg zur Lettstädter Hütte kommst oder Du biegst rechts ab und kommst von unten her zum Steinrondell.

Am Steinrondell geht es dann links nach oben bis zur Hütte und hier kannst Du dann entweder geradeaus oder rechts den gleichen Weg zurück gehen wie Du hergekommen bist.

Zurück zum Parkplatz Renchtalblick – Blitzhütte

Wir haben uns für geradeaus entschieden und bei der nächsten Möglichkeit nach rechts. Hier macht man noch einen kleinen Bogen und kommt dann an der Blitzhütte vorbei, die ideal für eine Rast ist.

Nach einer Weile geht es recht etwas steil bergauf bis zur Kreuzung und hier biegt man dann wieder links auf den Westweg und folgt diesem bis zur nächsten Kreuzung vorbei an der bereits bekannten Hildahütte.

Entweder läuft man den gleichen Weg zum Parkplatz zurück oder biegt dann rechts am Richtung. Die nächste Möglichkeit geht es dann links und dann muss man darauf achten, den kleinen Pfad, der zum Parkplatz führt, nicht zu verpassen. Gerade im Sommer ist dieser ziemlich überwuchert, so dann es recht unwegsam ist.

Mit einem Klick auf folgenden Link bei der App komoot, kannst Du meinen Weg genau nachverfolgen.

Ich kann diesen Weg vor allem im Winter empfehlen, wenn Schnee liegt. Es ist traumhaft und auch perfekt für eine Schneeschuhwanderung.

Fazit zur Tour zum Seeblick Glaswaldsee

Der Weg ist, so wie wir ihn gegangen sind, moderat und mäßig anspruchsvoll. Insgesamt waren es knapp 12 km und 260 Höhenmeter, wobei der höchste Punkt auf 960 m und der tiefste Punkt auf780 m liegt. Knöchelhohe Wanderschuhe sind unbedingt empfohlen, da es teilweise doch recht steinig und wurzelig ist.

Die Tour ist bisher meine liebste Wandertour im Schwarzwald und ich könnte sie immer wieder laufen, aber es gibt ja noch so viele andere tolle Wandertouren im Schwarzwald zu entdecken.

Weitere Tipps im Schwarzwald:

Schaut auch auf Instagram vorbei. Dort habe ich ein kleines IGTV erstellt.

 

 

Amazon Affiliate-Links*



Werbung
Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

1 Comment

  • Reply Shadownlight

    Was für eine wundervolle Gegend!
    Liebe Sonntagsgrüße!

    18. Juli 2021 at 15:54
  • Ich freue mich ueber Kommentare

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.