Follow:
Food, Enthält Werbung, Leichte Rezepte Abnehmchallenge

Dinkelbrötchen mit Skyr – einfaches Rezept – schnell fertig

Sonntag ist Brötchenzeit und ab und an backe ich Brötchen selbst, so wie kürzlich diese super einfachen Dinkelbrötchen mit Skyr ohne Hefe und somit ohne Gehzeit.

Was wäre ein Wochenende ohne Frühstück? Bei uns gehört es auf jeden Fall zum gemeinsamen Ritual, da wir unter der Woche alle früh aus dem Haus gehen und mittlerweile keiner mehr zu Hause frühstückt.

Daher gibt es am Wochenende meist frisch gebackene Brötchen. Früher gab es welche vom Bäcker, aber dann sind wir dazu übergegangen TK-Brötchen aufzubacken. Diese wurden aber auf Dauer ein wenig langweilig und nehmen so viel wertvollen Platz in unserem Mini-Gefrierschrank weg, so dass ich ab und an selbst backe.

Dinkelbrötchen mit Skyr – perfekt für die gesunde Ernährung

Die Dinkelbrötchen mit Skyr haben zwar nicht weniger Kalorien als normale Brötchen, aber dafür sättigen sie besser und halten vor allem auch länger satt. Sie schmecken zudem sehr lecker – sowohl herzhaft wie auch süß kombiniert.

Das allerbeste daran ist aber, dass sie selbst gemacht sind und man somit weiß, was drin steckt. Der Teig ist in nicht einmal 15 Minuten fix und fertig und nach ca. 25 Minuten im Backofen gibt es frische Brötchen auf dem Tisch. Man kann sie auch super für eine herzhafte Brotzeit am Abend machen.

Die Dinkelbrötchen mit Skyr eignen sich auch super im Rahmen meiner Abnehmchallenge als toller Sattmacherbrötchen zum Frühstück.

dinkelbroetchen mit skyr sonntagsbroetchen ohne hefe rezept castlemaker foodblog aus baden

Dinkelbrötchen mit Skyr – einfaches Rezept ohne Hefe für Sonntagsbrötchen

Zutaten für 6 Dinkel-Skyr-Brötchen

  • 250 g Skyr
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zucker (kann auch weggelassen werden)
  • 200 g Dinkelmehl
  • 2 EL Mineralwasser oder Milch
  • 50 g blütenzarte Haferflocken
  • 1/2 Pck. Weinstein-Backpulver
  • Kernmischung zum Bestreuen (Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Sesam etc.)

Zubereitung Dinkelbrötchen mit Skyr

  1. Den Skyr und die Eier miteinander aufschlagen bis eine cremige Masse entsteht.
  2. Mehl und Backpulver mischen und mit den restlichen Zutaten (bis auf die Kernmischung zugeben) zur Skyrmasse geben und verrühren.
  3. Mit Hilfe von zwei Esslöffeln den Teig ballenförmig auf ein mit Backpapier ausgelegten Backpapier portionieren. Der Teig ist sehr klebrig, daher würde ich nicht versuchen, mit den Händen zu formen.
  4. Die Kernmischung darauf verteilen.
  5. Im Backofen bei 200 Grad für 25 Minuten goldbraun backen.
  6. Fertig sind die leckeren Sonntagsbrötchen mit Dinkel und Skyr.

dinkelbroetchen mit skyr sonntagsbroetchen ohne hefe rezept castlemaker foodblog aus baden

dinkelbroetchen mit skyr sonntagsbroetchen ohne hefe rezept castlemaker foodblog aus baden

Weitere Brötchenrezepte gibt es hier:

Was für Brötchen esst Ihr am liebsten oder gibt es bei Euch eher Müsli oder eine andere Alternative am Wochenende zum Frühstück?

Werbung
Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

2 Comments

  • Reply Sonntagsistkaffeezeit

    Am liebsten esse ich Muntermacher Brötchen mit Karotten und vielen Körner. Die werde ich demnächst wieder backen und sie online stellen. Hab die schon mindestens 15 mal gebacken. Liebe Grüße

    17. Januar 2020 at 17:21
  • Reply Shadownlight

    Die Brötchen sehen gut aus!
    Liebe Sonntagsgrüße!

    12. Januar 2020 at 16:12
  • Ich freue mich ueber Kommentare

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.