Follow:
Food, Süßes

Macarons und mehr backen….

11348951_799288856807694_553932184_n

Schon lange wollte ich mich mit dem Thema “Macarons” beschäftigen, weil mir die gekauften zu artificially schmecken und teilweise zu süß sind. Daher habe ich mich online nach einem Backshop umgeschaut und bin bei meincupcake.de gelandet.

Dort kann man alles für den individuellen Backbedarf finden: Ausstechformen, Backformen, Deko, Fondant, Schachteln, Tischdeko uvm.

Ich konnte mich zunächst gar nicht entscheiden. Zuerst wanderte das Buch “Jeder kann Macarons backen” in den Warenkorb. Also mit “jeder” bin ja wohl auch ich gemeint, da kann doch gar nichts mehr schiefgehen… Dann habe ich mich noch für eine Macaron-Silikon-Form entschieden sowie Schächtelchen, um die Macarons zu präsentieren. Diese Schachteln gibt es in vielen verschiedenen schönen Farben.

Des weiteren habe ich noch total süße Schneeflöckchen und Zuckerblümchen zur 11350354_799288853474361_1151774490_nVerzierung von Plätzchen (ja der nächste Winter kommt bestimmt), Cupcakes, Muffins etc. in den Warenkorb gelegt. Der Bestellvorgang ist einfach un unkompliziert und die Lieferzeit sehr schnell. Bereits am nächsten Tag ist die Ware gut verpackt per DHL eingetroffen. Ein toller Service!

In dem Buch “Jeder kann Macarons backen!” sind viele leckere Macarons-Rezepte sowie eine Einführung in die Macarons-Welt enthalten. Ich finde das Buch so richtig toll und die Seiten sind wunderschön gestaltet.

Ich habe mich an Cognac-Macarons sowie den Pistazie-Amaretto-Macarons gewagt. Diese sind bei den einfacheren Rezepten zu finden. Sie sind mir auf Anhieb gut gelungen. Ganz wichtig zur Herstellung ist Mandelmehl. Zunächst dachte ich, dass es sich hierbei um geriebene Mandeln handelt, aber Mandelmehl ist wesentlich feiner und außerdem werden die Mandeln teilentölt. Das Mandelmehl kann man auch direkt bei meincupcake.de mitbestellen, da man es in den Supermärkten kaum findet.

macarons foodblog backblog cupcakes

 

-Anzeige-

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

2 Comments

  • Reply Tanja von Produktfreiraum

    Lecker! Ich liebe Macarons, habe mich aber bisher noch nicht an Selbermachen getraut. LG Tanja

    30. Mai 2015 at 16:24
    • Reply Anja

      Trau Dich ruhig mal 🙂

      30. Mai 2015 at 16:35

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: