Follow:
Enthält Werbung, Food, Süßes, Torten

Mohntorte mit Skyr und Himbeerfruchtspiegel / Rezept

Schon lange einmal wollte ich etwas mit Mohn backen, also ist letztes wochenende diese Mohntorte mit Himbeerfruchtspiegel und Skyr entstanden.

Mohntorte mit Skyr und Himbeerspiegel

Das Besondere am Boden ist, dass er ganz ohne Mehl auskommt und somit auch low carb tauglich wäre, wenn ich dann den Zucker gegen Xucker getauscht hätte. Das habe ich aber nicht, denn mit Hund im Haus ist mir das zu gefährlich.

Die Füllung besteht aus fettarmem Skyr mit viel Protein und etwas Sahne und Schmand. Den Skyr kann man aber auch locker durch Magerquark ersetzen und hat so ein paar Prozente Fettgehalt mehr auf der Kaffeetafel. Aber nicht jeder achtet auf solche Dinge und Kuchen will man ja wohl einfach nur genießen und daher muss er schmecken.

Bei meiner Mohntorte wird nur der Boden gebacken und der Rest ist quasi eine Kühlschranktorte.

Mohntorte mit Skyr und Himbeerspiegel Mohnkuchen Kuehlschranktorte Rezept Castlemaker Lifestyle-Blog Foodblog aus Baden Himbeertorte

Zutaten für die Mohntorte – Mohnkuchen

  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Butter
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Zucker oder auch Xucker
  • 125 g Mohn (Blaumohn)
  • Vanilleextrakt
  • Abrieb einer Orange / Orangenschalenaroma

Zuten für die Frischkäsemasse bzw. Skyrmasse

  • 400 g Skyr oder Magerquark
  • 2 El Mineralwasser (mit Kohlensäure)
  • 5 Blatt Gelatine
  • 100 g Schmand
  • 100 ml Sahne
  • 2-3 EL Kokosblütenzucker oder Puderzucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Hand voll Himbeeren

Zutaten für den Himbeerspiegel

  • 200 ml Apfelsaft
  • 100 g Himbeeren
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 EL Kokosblütenzucker oder anderer Zucker

Mohntorte mit Skyr und Himbeerspiegel Mohnkuchen Kuehlschranktorte Rezept Castlemaker Lifestyle-Blog Foodblog aus Baden Himbeertorte

Zubereitung Boden der Mohntorte

  1. Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen.
  2. Die Eier mit einer Prise Salz aufschlagen und nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Für mind. 5 Minuten auf höchster Stufe ganz schaumig schlagen.
  3. Die Butter langsam in die Eimasse fließen lassen und gleichzeitg weiter schlagen.
  4. Gemahlene Mandeln, Mohn und Orangenabrieb mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben.
  5. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen. Meine hatte 20 cm Durchmesser, aber es geht auch eine Form mit 24 cm, dann wird er etwas flacher.
  6. Im Backofen für 40 min. bei 160 Grad Umluft backen (Tür nicht öffnen).
  7. Den Boden abkühlen lassen.

Zubereitung der Skyrmasse und Himbeerspiegel

  1. Skyr mit Zitronensaft, Mineralwasser und dem Zucker locker aufschlagen.
  2. Schmand dazugeben und gut vermischen.
  3. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  4. Sahne in einem Topf erhitzen und die eingeweichte Gelatine dazurühren.
  5. Leicht abkühlen lassen und dann in die Skyrmasse geben und unterrühren.
  6. Ich habe nun die Masse halbiert und in die eine Hälfte eine Handvoll Himbeeren gerührt. Diesen Schritt kann man aber auch weglassen.
  7. Den Mohnboden in einen Tortenring setzen und die Skyrmasse einfüllen. Wer die Variante mit Himbeeren wählt, kann nun Muster gießen.
  8. Die Torte in den Kühlschrank stellen und für mind. eine Stunde fest werden lassen.
  9. Dann den Himbeerspiegel zubereiten.
  10. Apfelsaft im Topf erhitzen, Himbeeren dazu geben und gut verrühren. Die eingeweichte Gelatine zugeben und etwas abkühlen lassen. Ggf. noch Zucker zugeben.
  11. Dann auf die Skyrmasse im Tortenring füllen und im Kühlschrank für mind. 3 Stunden kühlen lassen.
  12. Vorsichtig den Tortenring lösen und nach Belieben dekorieren.

Mohntorte mit Skyr und Himbeerspiegel Mohnkuchen Kuehlschranktorte Rezept Castlemaker Lifestyle-Blog Foodblog aus Baden Himbeertorte



Mohntorte mit Skyr und Himbeerspiegel Mohnkuchen Kuehlschranktorte Rezept Castlemaker Lifestyle-Blog Foodblog aus Baden Himbeertorte

Mohntorte mit Skyr und Himbeerspiegel Mohnkuchen Kuehlschranktorte Rezept Castlemaker Lifestyle-Blog Foodblog aus Baden Himbeertorte

Seid Ihr Mohnfans oder eher nicht?

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

4 Comments

  • Reply Shadownlight

    Die Torte sieht einfach klasse aus!
    Liebe Grüße!

    20. Februar 2019 at 14:59
    • Reply Anja

      Danke Du Liebe <3

      20. Februar 2019 at 21:10
  • Reply Sandy

    Die torte sieht wirklich unglaublich lecker und mega schön aus. Muss ich unbedingt mal nachmachen :D

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    20. Februar 2019 at 13:57
  • Reply Ilka :-)

    Genau nach meinem Geschmack :-)
    DANKE und Liebe Grüße
    Ilka :-)

    20. Februar 2019 at 07:07
  • Ich freue mich ueber Kommentare

    Ich akzeptiere

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.