Follow:
Enthält Werbung, Food, Kuchen, Süßes

Einfacher Limettenkuchen aus der Kastenform – super lecker

Sauer macht lustig und Limetten sind außerdem perfekt um einen luftig lockeren Kuchen aufzupeppen und daraus wird dann ein köstlicher  Limettenkuchen.

Als ich kürzlich im Supermarkt diese tollen grünen Bio-Limetten entdeckt habe, habe ich natürlich direkt zugeschlagen und dann erst überlegt, was ich damit machen könnte. Klar, kannst Du sie auch einfach in das Wasser pressen und trinken, aber natürlich kann man damit auch allerlei köstliche Leckereien zubereiten, wie z.B. ein Limettencurd, ein Limettendessert oder eben diesen leckeren und einfachen Limettenkuchen aus der Kastenform. Mehr Rezepte mit Limetten habe ich am Ende des Beitrages verlinkt.

Eine Kastenform hat ja sicher jeder, die ist quasi neben einer Springform eines der Basics jeder Küche. Zumindest mal bei mir.

Wie gesagt, geht dieser limettige Rührkuchen ziemlich einfach und alles was Du sonst noch benötigst ist ein Handrührgerät oder noch besser eine Küchenmaschine mit Schneebesen und dann geht es schon los.

Falls Du zufällig Limetten Curd oder Lemon Curd im Haus hast, kannst Du bei Schritt 7 ein wenig davon in den Teig swirlen. Ähnlich wie bei einem Marmorkuchen.

einfaches limettenkuchen rezept kastenform castlemaker

Köstlicher Limettenkuchen mit Limettenguss aus der Kastenform

Zutaten für den Limettenkuchen – einfacher Rührkuchen

Für den Limettenguss

  • 1 TL Frischkäse
  • etwas Limettensaft
  • Puderzucker

Zubereitung Limettenkuchen aus der Kastenform

  1. Limetten heiß waschen und dann die Schale abreiben, halbieren und auspressen.
  2. Die Butter /Margarine mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Ich verwende hierfür den Schneebesen meiner Küchenmaschine.
  3. Die Eier einzeln zugeben und jeweils für eine Minute unterrühren bis das nächste dazu gegeben wird.
  4. Mehl, Mandeln, Backpulver mischen und dann zur Masse geben und unterrühren.
  5. Nun den Limettensaft sowie den Abrieb zugeben und kurz verrühren.
  6. Milch zugeben und ebenfalls kurz rühren.
  7. Dann den Teig in die vorbereitete Kastenform füllen.
  8. Im Backofen auf mittlerem Einschub für 55 Minuten bei 175 Grad Ober-/Unterhitze backen.
  9. Den köstlichen Rührkuchen auf einem Gitter abkühlen lassen.
  10. Dann den Guss anrühren und auf der Oberfläche verteilen – trocknen lassen.
  11. Ich habe ihn noch mit Minzblättern und Limettenscheiben garniert.

einfaches limettenkuchen rezept kastenform castlemaker

Weitere köstliche Kastenkuchen-Rezepte findest Du hier:

Rezepte mit Limetten findest Du hier:

Werbung
Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

3 Comments

  • Reply Berna

    Der Kuchen sieht so schön saftig aus! Da kriegt man direkt Hunger drauf! :-) Werde ich demnächst mal ausprobieren!

    Liebe Grüße, Berna von coffee&flowers

    22. Mai 2021 at 08:36
  • Reply Gerhaldine

    Ja Schatz finde ich auch ❤😍😍😘😘😘❤😘

    20. Mai 2021 at 17:45
  • Reply Shadownlight

    Gute Idee, den sollte ich auch mal wieder backen!
    Liebe Grüße!

    19. Mai 2021 at 18:43
  • Ich freue mich ueber Kommentare

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.