Follow:
Enthält Werbung, Food, Kuchen

Super zarter Rhabarber-Mandelkuchen mit Marzipan-Zimt-Streuseln

Die Rhabarberzeit ist wieder da und ich habe sehnsüchtig darauf gewartet. Als ich den ersten Rhabarber gesichtet habe, habe ich direkt diesen Rhabarber-Mandelkuchen mit knusprigen Marzipan-Zimt-Streuseln gebacken.

Aber natürlich ist das nicht mein erstes Rhabarberrezept auf dem Blog, denn hier befinden sich schon mega viele Rhabarberrezepte, wie z.B. der super cremiger Rhabarber-Käsekuchen mit flambiertem Baiser (mein absoluter Liebling!!!!) oder der klassische Rhabarberkuchen mit Baiser. Sehr beliebt ist auch der Quarkauflauf mit Rhabarber. Für alle Rezepte gilt natürlich: Der Rhabarber ist austauschbar gegen andere Früchte, wobei Rhabarber ja eher Gemüse ist.

Die Rhabarberzeit solltest Du ausnutzen, denn die säuerlichen Stängel sind extrem gesund und enthalten viele wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. Die Zeit geht von April bis Juni. Die rot-grünen Stängelchen lassen sich ungeschält verarbeiten und passen am besten zu Kuchen, Tartes oder süßen Aufläufen. Besonders lecker ist auch eine Rhabarber-Erdbeer-Marmelade oder ein Rhabarbercurd.

rhabarber-mandelkuchen mit marzipan-zimt-streuseln rezept castlemaker foodmagazin

Rhabarber-Mandelkuchen mit knusprigen Marzipan-Zimt-Streuseln

Wie erwähnt, habe ich schon sehr viele Rhabarberrezepte auf meinem Blog und mein allerliebstes ist immer noch der Rhabarber-Käsekuchen, aber trotzdem probiere ich sehr gerne Neues. Dieser Kuchen hat keinen Mürbeteig, sondern einen super zarten Rührteigboden mit einem Hauch Mandeln.

Zutaten für den zarten fluffigen Rhabarber-Mandelkuchen

Für die Streusel

  • 25 g Mehl
  • 50 g gemahlene blanchierte Mandeln
  • 40 g kalte Butter
  • 40 g Zucker
  • 40 g Marzipanrohmasse
  • 1/2 TL Zimt

Zubereitung Rhabarber-Mandelkuchen

  1. Rhabarber waschen, in kleine Stücke schneiden und mit dem Vanillezucker bestreuen sowie vermischen.
  2. Die Margarine mit dem Zucker und Vanillezucker hellgelb aufschlagen. Ich verwende hierfür den Schneebesen meiner Küchenmaschine auf hoher Stufe.
  3. Dann nacheinander die Eier zugeben. Erst 1 Ei (inkl. Prise Salz), dann kurz aufschlagen, dann das nächste Ei usw. Ca. 2-3 Minuten auf höchster Stufe schaumig schlagen.
  4. Mehl, Mandeln, Speisestärke, Zitronenabrieb und Backpulver abwiegen und dann zur Eiermasse geben und aufschlagen.
  5. Nun die Sahne sowie die Milch zugeben und nochmals aufschlagen – der Teig sollte leicht cremig sein.
  6. Die Springform mit Backpapier auslegen – hier muss man sich nicht verkünsteln, sondern einfach das Backpapier in die Form legen und rundum andrücken. Damit es gut haften bleibt, kannst Du optional den Boden und den Rand der Springform vorher etwas ölen.
  7. Den Teig dann in die vorbereitete Springform füllen und glattstreichen.
  8. Ggf. mit gehobelten Mandeln und etwas Zimt-Zucker bestreuen, das ist aber kein Muss.
  9. Nun die Rhabarberstücke gleichmäßig darauf verteilen – gerne auch stapeln.
  10. Die Zutaten für die Marzipan-Zimt-Streusel in eine Schüssel geben und gut miteinander verkneten. Am besten geht es mit dem Flachrührer der Küchenmaschine oder per Hand.
  11. Dann die Streusel auf dem Rhabarberkuchen verteilen – optional noch ein paar gehobelte Mandeln verteilen – und ab damit in den Backofen – zweiter Einschub von unten.
  12. Bei175 Grad Ober-/Unterhitze 60 bis 70 min. backen (Stäbchenprobe). Nach ca. 45 Minuten mit einem Backpapier abdecken, damit die Streusel nicht zu dunkel werden.
  13. Nach dem Backen optional noch lauwarm mit Puderzucker bestäuben und etwas abkühlen lassen.

Fertig ist der köstliche Rhabarber-Mandelkuchen.

Weitere Rhabarber-Rezepte findest Du hier:

Noch mehr Rhabarberrezepte gibt es hier:

Weitere Käsekuchen-Rezepte gibt es in diesem Beitrag und auf meinem Pinterest-Board: Rezepte – Käsekuchen. Schau doch gerne mal rein.

 

 

Werbung
Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

2 Comments

  • Reply Tanjas bunte Welt

    Es ist echt schön wieder Rhabarber Zeit, puh wo bleibt die Zeit. Leckeres hast du da gezaubert
    Liebe Grüße

    21. April 2021 at 05:40
  • Reply Shadownlight

    Und noch ein Klecks Sahne für mich bitte :).
    Liebe Grüße!

    18. April 2021 at 16:26
  • Ich freue mich ueber Kommentare

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.