Follow:
Lifestyle & Living, Persönliches

Blog Rückblick 1. Quartal 2018 – so war das erste Vierteljahr

Gerade habe ich noch meinen Jahresrückblick 2017 mit all den Highlights geschrieben und schon ist das erste Vierteljahr 2018 fast vorbei. Zeit für einen Blog Rückblick über das 1. Quartal 2018.

Aus dem Monatsrückblick wird der Quartalsrückblick –

Blog Rückblick 1. Quartal 2018

Im letzten Jahr habe ich ja immer fleißig Monatsrückblicke geschrieben, aber dafür fehlt mir derzeit einfach die Zeit. Der Job, zwei Kinder, Haushalt und die Beschäftigung mit der bald kommenden DSGVO lassen mir kaum mehr Zeit für andere Dinge und daher wird aus dem Monatsrückblick der Quartalsrückblick.

So war der Januar 2018 – Monatsrückblick

Der Januar lief ganz ruhig an, aber mein absolutes Hightlight war der Besuch der Showcase Ireland in Dublin. Dort habe ich auch Conny von Conny Doll Lifestyle wieder getroffen und Chris von Stylepeacock endlich real getroffen. Ich muss schon sagen, dass wir ein tolles Team waren und es Spaß gemacht hat mit den beiden zu klönen.

Natürlich kam auch die Arbeit nicht zu kurz, denn wir waren ja nicht zum Vergnügen in Dublin, sondern um die irischen Produkte kennen zu lernen. Schaut hierzu auch meine beiden Beiträge an:

Showcase Ireland

Mode von Irelands Eye

Das Wochenende verging leider viel zu schnell und schon war es Zeit für die Heimreise. Hier wartete dann wieder der Alltag auf mich.

Im Januar habe ich es endlich geschafft, mein Rezept für den weltbesten Käsekuchen zu verbloggen und ich bin immer noch erstaunt wie gut dieser Käsekuchen angekommen ist. Er hatte innerhalb kürzester Zeit so viele Aufrufe, wie kein anderer Beitrag jemals zu vor.

blog rueckblick 2018 Castlemaker Lifestyle-Blog kaesekuchen rezept

So war der Februar 2018 – Monatsrückblick

Im Februar stand die Ambiente in Frankfurt auf dem Plan, wo ich mich mit Christine von Pretty-You getroffen habe. Beim Stand von Staedtler sind wir auch auf Tina-Maria von Blogzeit39 und auf Claudia von Honey Love and Like gestoßen. Die beiden hatte ich schon länger nicht mehr gesehen und wir haben ein bisschen Zeit miteinander verplaudert bevor es dann wieder an die Arbeit ging. Ich muss schon sagen, die Ambiente ist immer wieder schön, aber einfach viel zu groß für einen Tag.

Außerdem ging im Februar mein Rezept für den Number Cake online und der kommt zwar nicht ganz an den Käsekuchen ran, aber auch dieser ist sehr gut besucht. Der Number Cake ist ja schließlich der Kuchentrend 2018 und mir persönlich gefällt der Number Cake um Längen besser als der Käsekuchen, weil ich es einfach fruchtig und schön dekoriert liebe. So muss ein Kuchen aussehen. Ich bin immer noch ganz verliebt in ihn.

Im Februar habe ich auch meine liebe zu Skyr entdeckt, denn Skyr hat nur 0,2 % Fett und einen hohen Proteingehalt. Da ich gerade etwas am Abnehmen bin, ist der Skyr ideal. Mittlerweile isst meine ganze Familie Skyr und der Skyr eignet sich auch wunderbar für Tortencremes. Hier mal ein Beispiel für eine leckere Donauwelle ohne Buttercreme.

blog rueckblick 2018 Castlemaker Lifestyle-Blog kaesekuchen rezept

So war der März 2018 – Monatsrückblick

Auch im März haben ich vergeblich auf den Frühling gewartet und obwohl ich schon ein bisschen Frühjahrsmode auf dem Blog vorgestellt habe, ist es bisher fast noch zu kalt, um diese zu tragen. Ich hoffe ja aber wirklich, dass es nun bald wärmer wird und nicht mehr schneit, denn nächste Woche habe ich einen Termin für die Sommerreifen vereinbart.

Das Highlight im März war natürlich der 11. Geburtstag meiner Kleinen und mir wird immer mehr bewusst, wie die Zeit rast. Ich finde es einfach so süß, wie sehr sich die Kids noch auf ihre Geburtstage freuen und diesen entgegenfiebern. Bei mir ist es gerade anders. Ich habe zwar kein Problem mit dem Älter werden, aber ich mag einfach meinen Geburtstag nicht feiern. Für den Geburtstag meiner Kleinen hatte ich auch den oben erwähnten Number Cake Probe gebacken und an ihrem Geburtstag wurde es dann aber ein Letter Cake mit Schokoboden.

Des weiteren durfte ich im März mein Wohnzimmer ein bisschen aufpeppen und das Ergebnis könnt Ihr hier sehen.

blog rueckblick 2018 Castlemaker Lifestyle-Blog kaesekuchen rezept

Die DSGVO und Urlaub 2018

Das große Thema im März ist die DSGVO und das wird es auch noch im April und Mai sein, denn bis zum 25.05.18 muss sie umgesetzt sein. Hier geht es um den Datenschutz und Datenschutz in Ehren, aber was da nun von wirklich allen verlangt wird, ist schon etwas übertrieben. Ich sehe es ja noch ein, dass das für große Unternehmen gilt oder mittelgroße, aber dass nun auch alle anderen, die irgendwie online eine Plattform zur Verfügung stellen, die Regelungen umsetzen müssen, ist schon etwas aufwändig. Daher weiß ich noch nicht, ob ich meinen Newsletter, den ich ja erst seit Januar eingesetzt habe, überhaupt weiterführe. Am einfachsten wäre es auch, die Kommentarfunktion auszustellen, aber das möchte ich irgendwie auch nicht. Davon lebt man als Blogger ja schließlich auch. Ich freue mich total, wenn jemand seine Meinung als Kommentar hinterlässt. Also muss ich in den sauren Apfel beißen und ein Verzeichnis führen und meine ganzen Plugins anpassen. Bis das alles angepasst sein wird, ist es aber noch ein bisschen Arbeit. 31

Ich habe nun schon bei vielen Bloggern gelesen, dass sie ihren Blog abschalten werden, was ich sehr schade finde. Bei mir ist das aber absolut kein Thema – hier geht es auch nach dem 25.05.2018 weiter.

Camping Venedig Marina di Venezia Bungalow

Im März habe ich mich auch mit Urlaub beschäftigt. Eigentlich beschäftige ich mich ständig mit Urlaub, aber oft fehlt es dann an der Umsetzung. Eigentlich wollten wir an Pfingsten wieder nach Italien ins Marina die Venezia. Da ich aber meiner Großen zu Weihnachten NY geschenkt habe, haben wir uns nun auf einen Termin in den Pfingstferien festgelegt. Nun heißt es also – New York wir kommen, denn ich habe es tatsächlich geschafft, endlich zu buchen. Das war gar nicht so einfach, da ich von den vielen Preissuchmaschinen nach Flügen, Hotels etc. total erschlagen war. Aber nun steht es definitiv fest und ich freue mich schon.

So, das war dann mal der Blog Rückblick für das erste Vierteljahr und ich bin schon gespannt, was das nächste Vierteljahr bringt. Jetzt wünsche ich Euch noch ein frohes Osterfest und ganz viel Spaß beim Eier suchen.

 

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

3 Comments

  • Reply Chris

    Liebe Anja,

    da hast du ja im ersten Quartal wieder einiges erlebt. Die Ambiente fand ich auch wieder super, aber nächstes Mal werde ich wieder 2 Tage hinfahren. Die DSGVO schiebe ich auch noch vor mir her, aber ein paar Kleinigkeiten habe ich auch schon umgesetzt. Mit dem Bloggen deswegen aufzuhören kommt bei mir auch nicht in Frage.

    Tolle Ostern und liebe Grüße Christine

    1. April 2018 at 20:47
  • Reply L♥ebe was ist

    ohh ich kann bestens verstehen, dass dir unter all dem Druck, der nun auf uns Bloggern mit der DSGVO und anderem Quatsch lastet, die Zeit für eine monatliche Revoew fehlt … außerdem hat man nach einem viertel Jahr doch auch einfach viel mehr zu berichten ;)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    31. März 2018 at 19:26
  • Reply Shadownlight

    Hey,
    na bei dir ist ja immer was los.
    Ich sitze übrigens auch an den Richtlinien und ab und zu raubt es mir jeden Nerv.
    Ich wünsche dir schöne Feiertage!

    31. März 2018 at 18:07
  • Ich freue mich ueber Kommentare

    Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Kommentieren ist daher auch ohne Name und Mail moeglich. Geben Sie diese ein, sind Sie mit der Speicherung gem. Datenschutzerklaerung einverstanden.

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.