Follow:
Bloggerlife & Bloggertipps

Monatsrückblick Februar 2017 – die Highlights

Der Februar ist irgendwie doch auch nur 2-3 Tage kürzer als andere Monate, aber er ist trotzdem doppelt so schnell vergangen. So zumindest mein Gefühl und gestern habe ich mit Erschrecken festgestellt, dass es schon wieder Zeit für den Monatsrückblick Februar ist.

Der Februar ging genauso aufregend weiter wie der Januar begonnen hat und hier zeige ich, was ich alles erlebt habe, was auf meinem Blog passiert ist und welches meine Hightlights waren.

Monatsrückblick Februar 2017 – Events & mehr

Ambiente mit BlogUps in Frankfurt

Ich durfte gleich an zwei tollen Events teilnehmen. Das erste war die Ambiente Messe in Frankfurt und das zweite der Conference & Coaching Day in Berlin.

Aber fangen wir doch mit der Ambiente an. Die Ambiente ist eine der größten Konsumgütermessen und es ist unglaublich, wie viele Aussteller dort vertreten sind. Im Vergleich zur Tendence, sie schon sehr groß war, war ist einfach überwältigt von dem Riesenangebot und musste ganz schnell feststellen, dass ein Tag einfach viel zu kurz ist, vor allem wenn man noch einen Vormittag am Stand von BlogUps tätig ist.

Über meinen Tag auf der Ambiente habe ich bereits geschrieben und nachfolgend zeige ich einfach noch ein paar schöne Impressionen.

monatsrückblick februar

Conference & Coaching Tag Berlin

Der Conference & Coaching Tag von Procter & Gamble war dann das nächste Highlight. 100 Damen aller Altersschichten sind von for me & Victoria nach Berlin eingeladen worden, um an diesem tollen Tag mit Barbara Schöneberger teilzunehmen. Mehr dazu in meinen Beitrag, den Ihr hier findet. Es war ein bereits im Vorfeld perfekt organisiertes Event. Mit dem Flugzeug ging es bereits am Vortag nach Berlin und wir waren alle im noblen Hilton Hotel am Gendarmenmarkt eingebucht. Nach einem tollen lehrreichen Tag, an dem viele neue Freundschaften geschlossen wurden, ging es abends mit dem Flieger zurück nach Baden-Baden.

So dachten wir 5, die nach Baden-Baden fliegen wollten, zumindest. Leider war dem aber nicht so, denn unser Flug wurde kurz vor Boarding Zeit gestrichen und wir wurden nach Frankfurt umgebucht. Frankfurt, da war ich ja gerade erst zur Ambiente und das ist ja mal nicht eben um die Ecke. Das wäre ja alles kein Problem gewesen, wenn es nicht mitten in der Nacht gewesen wäre. Nach einem kurzen Flug von knappen 60 Minuten und einer sanften Landung in Frankfurt, wurden wir mit dem Bus nach Baden-Baden gefahren. Dort kamen wir dann auch erst um 1.30 Uhr am Mittwoch Morgen an. Danach mußte ich noch 45 min. nach Hause fahren und dort konnte ich trotz Emma vor lauter Aufregung nicht schnell einschlafen. Um 6 war dann die Nacht auch wieder zu Ende. Zum Glück kenne ich mich ja mit den Fluggastrechten aus und so habe ich habe ein müdes, aber auch ein freudiges Auge, denn mir stehen für diese Annulierung 250 Euro zu. Das kommt Air Berlin im übrigen immer noch günstiger als einen halbleeren Flieger starten zu lassen.  Hinterher habe ich recherchiert, dass dieser Spätflug öfter annuliert wird.

Monatsrückblick Februar

Viele Blogparaden im Monatsrückblick Februar

Ich habe im Februar meine allererste eigene Blogparade gestartet und habe niemals damit gerechnet, dass diese so begeistert aufgenommen wird. Nach 2 Wochen sind schon 18 Bloggerinnern dabei und viele haben es noch vor. Ich bin so happy darüber. Offenbar hat das Thema “Must-Haves in der Handtasche” sehr viele angesprochen.

Außerdem habe ich selbst an zwei Blogparaden teilgenommen. Die erste war eine von radbag veranstaltete Blogparade, bei der ich gewonnen habe. Ich darf im August 2 Tage im stylischen 25hours Hafencity Hamburg verbringen und außerdem habe ich ein tolles Paket von radbag erhalten. Ich freue mich schon wahnsinnig auf Hamburg, da ich die Stadt in mein Herz geschlossen habe.

Vor einiger Zeit habe ich mich mit 6 anderen Bloggerinnen zusammengetan und einmal im Monat veranstalten wir eine Blogparade, die immer ein bestimmtes Thema hat. Diesen Monat war es “7 styles with the colour black“. Jeden Tag in der Woche präsentiert eine andere aus unserer Runde ihren Style zu diesem Thema und ich konnte endlich meine Overknees shooten.

monatsrückblick februar

Kulinarisches für die fettarme Ernährung

Der Februar stand ganz im Zeichen von leckerem süßem Gebäck. Ich habe ich wieder ein fettarmes Backwerk vorgestellt. Der Ofenberliner ist bei Pinterest so erfolgreich wie kein einziger Pin vorher. Dabei ist mein leckerer Nusskuchen etwas auf der Strecke geblieben.

Neues im Haus im Monatsrückblick Februar

Im Rahmen eines Produkttest haben wir endlich eine neue Matratze bekommen und ich bin wirklich schwer begeistert von EMMA. Es ist nicht nur die konfortable Liegehöhe und die Tastsache, dass es kein Gräbchen mehr gibt. Emma ist einfach superbequem und ich schlafe super auf ihr.

Leider konnte ich ja nicht an der Spielwarenmesse teilnehmen, aber dafür hat mich ein tolles Überraschungspäckchen von Amigo erreicht. Darin war das beliebte Spiel Halli Galli gleich in zwei Varianten. Wir haben bereits einige Spiele von Amigo im Hause und gerade Halli Galli, aber auch Karma spielt meine Kleine besonders gerne.

Monatsrückblick Februar

Ausprobiert im Monatsrückblick Februar

Wie ich Euch ja erzählt habe, leide ich seit meiner Jugend an Psoriasis sowie seit einiger Zeit auch an Psoriasis Arthirtis. Nach dem ich im Dezember einen total heftigen Schub hatte, habe ich angefangen Schwarzkümmel Öl einzunehmen. Dadurch sind die Symptome schon etwas besser geworden. Zusätzlich nehme ich seit kurzem auch Kurkuma – sowohl in Kapselform wie auch als Goldene Milch. Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen.

Ausblick in den März

Im März steht uns ein runder Geburtstag ins Haus, denn meine Kleine wird 10. Da sie ja eine bekennende Pferdenärrin ist, steht die Geburstagsparty voll im Zeichen der Pferde. Wir haben schon fleißig die Einladungskarten gebastelt, die ich Euch noch diese Woche im DIY-Projekt vorstellen werde.

Monatsrückblick Februar

Habe ich Euch eigentlich schon erzählt, dass sie seit kurzem einen eigenen Youtube-Kanal hat? Sie singt dort zum Glück nicht – das würde sicher auch keiner hören wollen – sie schminkt sich auch nicht – davon gibt es ja schon mehr als genug. Nein, sie dreht dort Video-Geschichten mit ihren Schleich-Pferden und freut sich, wenn Ihr oder Eure Kids mal reinschauen.

Im Februar hat außerdem unser Wäschetrockner seinen Geist aufgegeben und wir haben uns auf die Suche nach einem neuen begeben. Wo wir fündig wurden und für welchen wir uns entschieden haben, erzähle ich demnächst.

Des weiteren stehen im März für mich gleich zwei Events in Köln an und ich werde die lange Zugfahrt mit meinen neuen Kopfhörern gut überbrücken können.

Wie war Euer Februar? Ich fand ihn etwas zu kalt und ich freue mich jetzt auf hoffentlich bald wärmere Tage.

 

Share:
Previous Post Next Post

Vielleicht auch interessant?

13 Comments

  • Reply Christine

    Du hast aber wirklich viel erlebt im Februar. Daher ging er wohl auch so rasend vorbei. Wobei ich sagen muss, bei mir sind die Wochen auch so verflogen. Bei uns stand auch der 10. Geburtstag an. Der Kindergeburtstag musste verschoben werden, daher findet er auch im März statt. Das Motto steht aber noch nicht fest.

    Liebe Grüße

    Christine

    28. Februar 2017 at 23:03
  • Reply Anni von Hydrogenperoxid

    Du hattest ja einen spannenden Februar und warst viel unterwegs 🙂
    Das mit dem Youtube Kanal finde ich einfach super süß. 🙂 Toll dass du das ermöglichst und sie so an Medien heranführst 🙂

    Liebe Grüße Anni von hydrogenperoxid.net

    1. März 2017 at 15:09
    • Reply Anja

      Hallo liebe Anni,
      ehrlich gesagt hatte ich da schon so Bedenken und sie lag mir nun mind. 8 Monate damit in den Ohren bis ich zugestimmt habe. Es ist auch kein ganz eigener Kanal, sondern sie lädt über meinen Account hoch, so dass ich da die Kontrolle über alles habe.
      Liebe Grüße
      Anja

      1. März 2017 at 15:29
  • Reply Tanjas Bunte Welt

    Hallo Anja
    Oh 10 wird sie und Pferdemotto, das gefällt ihr sicher. Muss ich mal zum Kanal switchen von ihr und mein Däumchen dort lassen.
    Liebe Grüße

    1. März 2017 at 18:32
  • Reply Mina

    Ich dachte gerade: “Mina, wie du dich auch unbedingt mit Fluggastrechten beschäftigen musst” 😀 😀
    Klingt alles sehr schön, lieben Dank für den Rückblick!
    Meiner war auch ziemlich “voll”, der März wird allerdings genauso – aber die Tatsache dass es nun langsam wärmer wird in wundervoll :))

    Liebst,
    Die Mina von
    Minamia.de ♥ Your Fashion & Lifestyleblog

    2. März 2017 at 20:30
  • Reply Saskia-Katharina Most

    Der Kanal von deiner Kleinen ist ja goldig. Wusste gar nicht, dass es auf YouTube solche Videos auch gemacht werden. Meine Nichte liebt es auch mit Schleich zu spielen. Ein sehr schöner und informationsreicher Wochenrückblick!

    Liebe Grüße,
    Saskia-Katharina

    2. März 2017 at 21:20
  • Reply Sunny

    Ohhh, da habe ich aber was verpasst mit den Nussecken, direkt noch mal drauf zu greifen. Ansosnten ein schöner Februar wie ich finde 🙂

    liebste Grüße,
    Sunny von feuer-fangen.com

    3. März 2017 at 12:26
  • Reply Aileen

    Hört sich ja nach viel Arbeit bei dir an im Februar!
    Und schön dass du bei so vielen Events warst! ♡

    3. März 2017 at 15:00
  • Reply Maria

    Wow, dein Februar war ja voller toller Erlebnisse. Bei mir ging es da eher ruhig und unspektakulär zu. Ich wünsche dir einen tollen März! <3

    Liebe Grüße,
    Maria

    3. März 2017 at 17:38
  • Reply Rina

    Wow, da ist ja einiges passiert im Februar 🙂 Sehr schöne Fotos!

    xxx, Rina
    darlingrina.com/2017/03/01/top-spring-fashion-trends-2017/

    3. März 2017 at 20:26
  • Reply Andrea

    Das Event in Berlin sieht wirklich toll aus! Ich bin ja auch immer gerne mal in der Hauptstadt.

    Liebst,
    Andrea

    BLOGGER CONTEST auf meinem Blog!

    3. März 2017 at 20:58
  • Reply Orange Diamond Blog

    Hallo Anja,
    ein turbulenter Monat mit ganz vielen schönen Erlebnissen!
    Für mich war die Ambiente toll, ganz besonders weil ich dich getroffen habe!

    Liebe Grüße!

    4. März 2017 at 21:02
    • Reply Anja

      Hi Alex,
      das hast Du ja schön gesagt. Ich fand es auch super, mit Dir am Stand zu stehen und wir sehen uns sicher bald wieder.
      Liebe Grüße
      Anja

      4. März 2017 at 21:12

    Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: